Gemeinderat
Kein Abriss: Alter Bahnhof in Hergensweiler bleibt erhalten

Der Hergensweilerer Gemeinderat hat seine frühere Entscheidung zum Abriss des alten Bahnhofs zurückgenommen. Auf Antrag von Ratsmitglied Bernhard Merkel entschied sich das Gremium bei zwei Gegenstimmen, das Gebäude doch nicht abzureißen. <%IMG id='1400868' title='Alter Bahnhof'%>

Die Verwaltung soll jetzt in Absprache mit dem Landratsamt baurechtliche Möglichkeiten zur Schaffung von Wohnraum prüfen und mögliche Zuschüsse abklären. Den Auftrag für die Prüfung der Bausubstanz und eine darauf basierende Kostenschätzung für die Sanierung des Gebäudes wollten die Räte nicht unbesehen vergeben.

Die Verwaltung solle erst mal Kostenvoranschläge für eine solche Planungsleistung einholen. 'Wir zahlen jedes Mal einen Haufen Geld für Untersuchungen', meinte Markus Vogler. Wie er favorisierten auch andere Räte den Verkauf des Gebäudes an einen Interessenten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen