Lindau
Kabelreste im Wert von 20.000 Euro gestohlen

Aus einem Lindauer Recycling-Betrieb sind in der letzten Woche Kupferkabelreste im Wert von etwa 20.000 Euro gestohlen worden. Dies teilte die Polizei heute mit. Die unbekannten Täter schnitten den Drahtzaun des Betriebes auf und gelangten so auf das Grundstück. Aus den Abfallcontainern des Recycling-Betriebes stahlen sie dann die Kabelreste. Für den Transport der gestohlenen Ware benutzten die Täter vermutlich einen Lieferwagen. Hinweise nimmt die Kripo Lindau entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen