Corona
Inzidenzwert in Landkreis Lindau weiter gesunken: Einzelne Maßnahmen werden gelockert

Coronavirus (Symbolbild).
  • Coronavirus (Symbolbild).
  • Foto: Kathrina Rudolph
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Wegen sinkender Infektionszahlen können im Landkreis Lindau jetzt einige Schutzmaßnahmen aufgehoben werden. Nach Angaben des Landratsamtes ist beispielsweise die Allgemeinverfügung für die Schulen ab Samstag nicht mehr gültig.

Dies bedeutet, dass das Abstandsgebot für weiterführende Schulen aufgehoben wird und die Schulen wieder in den regulären Präsenzunterricht wechseln können. Eine Maskenpflicht gilt aber weiterhin - auch im Unterricht. Eine Aussetzung der Maskenpflicht in den in Pausen sei nur dann möglich, wenn die Mindestabstände eingehalten und die Gruppen nicht gemischt werden, so das Landratsamt weiter. 

Maskenpflicht auf stark frequentierten Plätzen wird geprüft

Eine Aufhebung der Maskenpflicht auf stark frequentierten Plätzen werde derzeit in Rücksprache mit den Gemeinden geprüft, heißt es von Seiten des Amtes. In der Pressemitteilung heißt es zudem, dass das Landratsamt weitere Lockerungen in Aussicht stelle. Diese seien aber nicht vor dem 1. Dezember diesen Jahres zu erwarten. 

Strengere Regeln in Pflegeeinrichtungen

Restriktivere Maßnahmen sollen dagegen für die Pflegeeinrichtungen des Landkreises gelten. Laut dem Geschäftsbereichsleiter am Landratsamt, Tobias Walch, mache man sich große Sorgen um das Infektionsgeschehen in den Einrichtungen. Das Gesundheitsamt stehe mit betroffenen Häusern bereits in Kontakt. Weiter steige die Zahl der Patienten, die mit schweren Krankheitsverläufen derzeit in Krankenhäusern behandelt werden müssen, so die Behörde weiter. 

Aktuell liegt der 7-Tages-Inzidenzwert im Landkreis Lindau bei 79 Infektionen/100.000 Einwohner. 

Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen