Erneuerung
Investitionen: Neue Räume in Lindenberger Realschule für die Naturwissenschaften

Der Landkreis investiert weiter in seine Bildungseinrichtungen: Die Lindenberger Realschule wird heuer im Lauf des Jahres neue Räume für die Naturwissenschaften erhalten. Sie sind samt Ausstattung 40 Jahre alt.

Zudem wird der Kreis das Valentin-Heider-Gymnasium (VHG) in Lindau energetisch sanieren. Insgesamt will der Landkreis mehr als eine Million Euro ausgeben. Entsprechende Beschlüsse hat der Kreisausschuss am Donnerstag einstimmig gefasst.

Die Lindenberger Realschule ist 1977 bezogen worden. Aus der Zeit stammen auch noch die drei Räume für die naturwissenschaftlichen Fächer, zwei für Physik, einer für Biologie. Sie befinden sich heute noch im ursprünglichen Zustand.

Die Einrichtungsgegenstände sind aufgrund ihrer fast 40 Jahre dauernden Nutzung 'stark abgenutzt und größtenteils massiv beschädigt', wie Helmut Stauber, Gebäudemanager des Landkreises, den Zustand beschrieb.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 17.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen