Höchste Inzidenz im Allgäu
Infektionsgeschehen in Lindau beschränkt sich auf wenige bekannte Ausbruchsherde

Der Landkreis Lindau hat aktuell die höchste Inzidenz im Allgäu. (Symbolbild)
  • Der Landkreis Lindau hat aktuell die höchste Inzidenz im Allgäu. (Symbolbild)
  • Foto: Antonio_Cansino
  • hochgeladen von Holger Mock

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Lindau ist aktuell nicht diffus, es beschränkt sich auf wenige bekannte Ausbruchsherde in Familienverbänden und Asylbewerberunterkünften (sieben betroffene Einrichtungen). Es gab zudem an einigen Schulen Infektionsfälle - hierbei handelt es sich aber um Einzelfälle, die frühzeitig isoliert werden konnten. Somit gibt es quasi kaum ein Ausbruchsgeschehen an Schulen. Aus diesem Grund hat das Landratsamt Lindau in Absprache mit der Regierung von Schwaben eine Sonderregelung für den Betrieb in den Schulen und Kindertagesstätten kommende Woche getroffen.

Stand der Impfungen

In der kommenden Woche werden wieder Erstimpfungen möglich sein. Aktuell stehen noch über 4.000 Personen in der Priorität 1 bis 3 auf der Warteliste, die einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind oder speziellen Berufsgruppen angehören. Daher wird in den Impfzentren weiter an der Priorisierung festgehalten.
Wichtiger Hinweis: Über die Hotline können telefonisch keine Termine vergeben werden.

Aktueller Stand der Testungen

Seit Beginn des Testbetriebs am 28.08.2020 wurden in der Teststation an der Bösenreutiner Steig insgesamt 69.582 Testungen durchgeführt. Bei diesen Testungen handelt es sich um PCR-Tests.
Seit 27. März 2021 werden zusätzlich zu den PCR-Tests auch Antigen Schnelltests im Testzentrum angeboten (Anmeldung unter https://cov19screening.de/). Insgesamt wurden bisher 1.804 dieser Tests im Testzentrum durchgeführt. Ein Großteil der Antigen-Schnelltestungen wird jedoch an den weiteren Teststationen an verschiedenen Stellen im Landkreis abgenommen.

Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen