Bildung
Hergensweiler Grundschule sucht dringend einen Schulleiter

Neues Schuljahr, neue Lehrer, aber ein vakanter Chefposten: Die Grundschule Hergensweiler steht zum Start des Schuljahres ohne Rektor da. Für das zuständige Schulamt ist das kein Einzelfall. Auch im benachbarten Oberallgäu muss es zwei neue Grundschulleiter finden.

Aktuell sind keine Bewerber in Sicht. Es werde immer schwieriger, die Posten an kleinen Grundschulen zu besetzen, sagt Thomas Novy, der als Leiter des hiesigen Schulamts für Kempten sowie die Landkreise Oberallgäu und Lindau zuständig ist. Bis neue Schulleiter gefunden sind, übernimmt in Hergensweiler die Weißensberger Schulleiterin Simone Wenzel kommissarisch die Leitung der Schule, auch im Oberallgäu springen Rektoren aus Nachbargemeinden ein.

Die Posten sind bayernweit ausgeschrieben. Bislang ohne Ergebnis. Novy hat auch nicht viel Hoffnung, dass sich die Situation an den Schulen schon bald entspannt. So kurz vor dem Schuljahr seien die Lehrer bereits zugeteilt. 'Ich befürchte, wir können die Stellen erst im nächsten Schuljahr besetzen.'

Warum nur wenige den Posten des Schulleiters übernehmen möchten, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 12.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020