Freizeit
Größte Saunalandschaft am Bodensee in Lindau geplant

Mehr als 300 Interessierte haben sich bei einem Infoabend von Stadt und Investor Andreas Schauer ein Bild von den Plänen für die Therme im Lindauer Eichwaldbad gemacht. Schauer und Stadtwerke-Chef Klaus Steiner stellten das Vorhaben vor.

In der Therme sind innen und außen Becken mit warmem Wasser geplant. Dabei enthält das Wasser in verschiedenen Becken Zusätze für Salze oder Spurenelemente. In den Becken wird es zudem Massagedüsen, Sprudelliegen und Nackenduschen geben. Heiß-Kalt-Grotten, Kneippgang sowie Dampfbaden und Saunabaden in Badekleidung sind weitere Angebote.

Schauer plant im Eichwald die größte Saunalandschaft am Bodensee. Je sechs Innen- und Außensaunen, darunter Aufgusssaunen, in denen 120 Gäste Platz haben, sollen Gäste anlocken.

Alle Antworten rund um die geplante Saunalandschaft finden Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 29.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ