Bauarbeiten
Gemeinderat beschließt Tunnelbau in Opfenbach als neue Ortsumfahrung

Verkehr in Opfenbach
  • Verkehr in Opfenbach
  • Foto: Benjamin Schwärzler
  • hochgeladen von Julia Böcken

Opfenbachs stellvertretender Bürgermeister Herbert Bader sieht einen großen Riss in der Bevölkerung des Ortes aufgrund der Diskussion um die geplante Ortsumfahrung. Die einzige Möglichkeit aus seiner Sicht, diesen Riss zu kitten: Eine Straßenvariante, mit der möglichst viele Bürger leben können.

Laut Bader soll die Umgehung unter die Erde gelegt werden: in einen Tunnel oder eine durchgehende Grünbrücke. Sein Antrag, das im Gemeinderat zu besprechen, führte zu einer intensiven und wenig kontroversen Diskussion im Gremium, die auch zahlreiche Zuschauer verfolgten. Am Ende waren alle Ratsmitglieder einschließlich Bürgermeister Matthias Bentz für eine unterirdische Straße.

Mehr über den geplanten Tunnelbau lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 02.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen