Im Mai gehts los
Gartenschau Lindau bietet Baum- und Bankpatenschaften an

Sabine Zürn und ihr Mann Adi Hiller-Zürn haben die Patenschaft für einen Mammutbaum übernommen.
  • Sabine Zürn und ihr Mann Adi Hiller-Zürn haben die Patenschaft für einen Mammutbaum übernommen.
  • Foto: Natur in Lindau
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Vom 20. Mai bis zum 26. September soll in diesem Jahr die bayerische Landesgartenschau stattfinden. Für Mammutbaum, Ahorn, Kirsche, Hainbuche und Tulpenbaum bietet die Gartenschau derzeit Patenschaften an. Laut den Veranstaltern können auch für Parkbänke Patenschaften übernommen werden. 

Bei einem Gelände-Rundgang mit Geschäftsführer Meinrad Gfall dürfen sich Interessierte ihren Wunschbaum oder ihre Wunschbank aussuchen. Die Paten werden mit einem Schild gewürdigt. Die Patenschaft für einen Baum liegt bei 1.100 Euro, für eine Bank bei 1.500 Euro. .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen