Bildergalerie + Video
Frostnächte am Bodensee: Obstbauern schützen Blüten vor möglichen Schäden

Der Wetterdienst hat in den kommenden Nächten Frost angekündigt. Um die Obstblüten vor der Kälte zu schützen, haben die Obstbauern am Bodensee deshalb Feuer entzündet.
16Bilder
  • Der Wetterdienst hat in den kommenden Nächten Frost angekündigt. Um die Obstblüten vor der Kälte zu schützen, haben die Obstbauern am Bodensee deshalb Feuer entzündet.
  • Foto: Davor Knappmayer
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Der Wetterdienst hat in den kommenden Nächten Frost am Bodensee angekündigt. Um die Obstblüten vor der Kälte zu schützen, haben die Obstbauern am Bodensee deshalb Hackschnitzeltonnen und Paraffin-Kerzen entzündet. Ziel der Aktion ist es die Temperaturen um etwa drei Grad zu erhöhen. Mit der Aktion wollen die Landwirte einen Ernteausfall wie 2017 verhindern, als der Frost zwischen 70 bis 90 Prozent der Ernte vernichtete.

"Wir versuchen heute so etwa 15 Hektar zu schützen", meint Andreas Wilhalm, Obstbauer aus Lindau. Um die Feuer zu überwachen und Brennmaterial nachzulegen, war der Landwirt mit bis zu 20 Leuten die ganze Nacht im Einsatz. Ob die Aktion erfolgreich war, sehe man dann wenn die Blüte vorbei ist und die Äpfel nicht von den Bäumen fallen, so Wilhalm. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen