Lindau
Freie Wähler setzen sich für Public Viewing in Lindau ein

Nach der Entscheidung der Stadtverwaltung, das Public Viewing auf der Lindauer Insel wegen der Lärmbelästigung nicht zu erlauben, haben sich die Freien Wähler Lindau jetzt für ein stärkeres Miteinander ausgesprochen. Der Club Vaudeville hatte für die EM ab Freitag ein Public Viewing auf der Lindauer Insel beantragt. Doch die Anwohner protestierten wegen der Lärmbelästigung.

Ein stärkeres Miteinander wie beispielsweise bei der großen Silvesterparty in Feldkirch Vorarlberg, wo die Anwohner auf zwei kostenlose Getränke eingeladen werden, fordern deswegen jetzt die Freien Wähler.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen