Feuer
Frau (75) kommt bei Wohnhausbrand in Lindau ums Leben

Gegen 5 Uhr kam es am Freitagmorgen zu einem Wohnhausbrand in Lindau. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand eine Wohnung bereits im Vollbrand. Eine 75-jährige Frau wurde tot in ihrer ausgebrannten Wohnung gefunden.

Alle anderen Bewohner blieben nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse unverletzt und wurden von den Rettungskräften versorgt und vorübergehend untergebracht.

Die Kriminalpolizei Lindau hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Die . Nach ersten Schätzungen dürfte an dem Gebäude ein Sachschaden von mindestens 300.000 Euro entstanden sein. Zwei Wohnungen sind im Moment nicht bewohnbar.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ