Förderung
Fracking am Bodensee ist vorerst vom Tisch

Die Firma Parkyn Energy beendet die Erkundung von Gasvorkommen und damit die Vorbereitung der Schiefergas-Förderung.

Das Unternehmen habe vergangene Woche die sogenannte Aufsuchungserlaubnis für zwei Regionen nahe dem Bodensee zurückgegeben, sagte gestern ein Sprecher des Regierungspräsidiums Freiburg. Den Schritt habe das Unternehmen nicht begründet.

Umweltschützer hatten gegen die Vergabe der Lizenz protestiert und die Landesbergdirektion im Regierungspräsidium aufgefordert, diese zurückzunehmen. In der Region am Bodensee werden größere Gasvorkommen vermutet, die mit Hilfe der umstrittenen Methode erschlossen werden könnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen