Endlich wieder ins Straßen-Café!
Föhnsturm bringt warme Temperaturen an den Bodensee

Am Montag durfte die Außengastronomie im Landkreis Lindau wieder öffnen.
23Bilder
  • Am Montag durfte die Außengastronomie im Landkreis Lindau wieder öffnen.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Am Sonntag waren es 24 Grad am Bodensee – perfektes Muttertags-Wetter! Auch am Montag war es mit bis zu 27 Grad nochmal warm im Allgäu. Allerdings auch windig und: Der Föhn blies gerne mal mit über 100km/h. Und das am ersten Tag nach sieben Monaten, an dem im Landkreis Lindau die Außengastronomie wieder öffnen durfte.

Freude bei Gastronomen und Gästen

Einige Restaurants und Cafés hatten am Montag noch nicht geöffnet. Teils gab es organisatorische Probleme, teils gab es auch Probleme in der Kommunikation des Bayrischen Ministeriums, was genau für Regeln zu beachten sind. Für viele Gastro-Betriebe war es allerdings ein Freudentag: Endlich wieder aufmachen!

Kostenlose Schnelltests im Container

Findige Lösung: Gastronomen und Ladenbesitzer haben zusammen einen Container angemietet, der in der Fußgängerzone steht. Dort kann man kostenlos einen Corona-Schnelltest machen, der teilweise für den Besuch der Außengastronomie gebraucht wird.

Öffnungen der Außen-Gastronomie: Das gilt bei einem Besuch
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ