Film
Fall Kalinka als Basis: Dreharbeiten zu Bamberski in Lindau gestartet

Seit Dienstag laufen in Lindau die Dreharbeiten zu 'Bamberski', ein Film, der den 'Fall Kalinka' als Basis hat. 'Es ist kein leichter Stoff, aber wir versuchen, ihm gerecht zu werden', sagt Philipp Kreuzer. Er betreut die deutsch-französische Koproduktion für den deutschen Partner Arena Multimedia Group.

Eine Woche lang ist der Stab in der Stadt, um die Geschichte zu drehen. Die 14-jährige Kalinka war tot im Haus ihres Stiefvaters, Dieter Krombach, gefunden worden. Es folgte ein Justizdrama, das schon in der Realität alle Merkmale eines Films aufzuweisen schien.

In Deutschland wurden die Ermittlungen gegen Krombach eingestellt, in Frankreich wurde er in Abwesenheit wegen Mordes verurteilt. Letztendlich ließ André Bamberski Krombach entführen und nach Frankreich schaffen, wo dieser dann verurteilt wurde.

An welchen Orten gedreht wird, erfahren Sie in Der Westallgäuer vom 13.11.2014 (Seite 30).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen