Lindau
Exhibitionist im Zug nach Lindau

Nachdem ein Exhibitionist sich am Montag im Zug von Friedrichshafen nach Lindau entblößte - ermittelt nun die Bundespolizei. Laut den Beamten belästigte der unbekannte Mann zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr eine Jugendliche. Dabei entblößte und berührte er vor den Augen der 15-Jährigen sein Geschlechtsteil.

Folgende Täterbeschreibung liegt den Lindauer Bundespolizisten vor: Der etwa 1,75 Meter große Mann ist um die 45 Jahre alt, hat blaue Augen und längere blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er eine braune Jacke, eine Jeans und weiße Turnschuhe mit Streifen.

Hinweise zum Täter nimmt das Bundespolizeirevier in Lindau unter der Rufnummer 08382 / 2772740 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen