Trotz verregnetem Sommer
Ende der Lindauer Gartenschau 2021: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Die Lindauer Gartenschau endete an diesem Sonntag, die Veranstalter waren sehr zufrieden mit den Besucherzahlen.
3Bilder
  • Die Lindauer Gartenschau endete an diesem Sonntag, die Veranstalter waren sehr zufrieden mit den Besucherzahlen.
  • Foto: Natur in Lindau 2021 gGmbH
  • hochgeladen von Corinna Sedlmeier

Am Sonntag ist die diesjährige Gartenschau in Lindau zu Ende gegangen. Die Veranstalter waren sehr zufrieden mit den Besucherzahlen. 

Fast 300.000 trotzten Corona und Sturm

Seit Eröffnung am 20. Mai strömten etwa 290.000 Besucher an den "Gartenstrand" auf der Hinteren Insel. "Dies ist", so Lindaus Bürgermeister Mathias Hotz, "angesichts von Corona und einem verregneten Sommer ein hervorragendes Ergebnis". Auch das Wetter machte den Veranstaltern dieses Jahr das Leben schwer. So musste das Gelände zeitweise wegen Sturmschäden gesperrt werden. 

Großes Lob an das Team 

Dass die Gartenschau dennoch ein Erfolg wurde, ist laut Geschäftsführerin Claudia Knoll auch der Leistung des Teams zu verdanken, das stets flexibel auf die veränderten Bedingungen reagiert hat. Auch die Aussteller und Gastronomen hatten zu dem Erfolg beigetragen, so Claudia Knoll weiter. Beim Kartenverkauf zeichnete sich auch ein Meilenstein ab. Von erwarteten 7.000 Dauerkarten wurden knapp 8.300 verkauft, die meisten davon an Anwohner und Jugendliche. Das vor allem Familien und junge Leute zu den Gästen gezählt haben, sei sehr erfreulich gewesen. 

Ausverkauf am Samstag

Nun beginnt der Abbau, der bis November andauern könnte. Einrichtungen, wie die Uferstufen, die Kinderspielplätze und der Kiosk, bleiben erhalten. Am Samstag findet darüber hinaus ein Ausverkauf statt, dabei können Schnäppchenjäger von 10 bis 13 Uhr zwischen Gartenmöbeln, Sonnenschirmen und anderen Ausstellungsstücken herumstöbern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen