Schülerwettbewerb
DiscoverLi aus Lindau unter den Top 20 der besten Schülerfirmen Deutschlands

Von links: Bjarne Klar (Technik), Julian Pfeiffer (Abteilungsleiter Technik), Niclas Wölfle (Finanzen), Johann Kern (Marketing), Niklas Nohl (Marketing), Mira Hofer (Finanzen), Tizian Michel (Technik), Irina Brombeis (Abteilungsleiterin Marketing), Xenia Schnauffer (Vorstandsvorsitzende), Jonas Heuchert (Abteilungsleiter Finanzen), Helena Mauer (Verwaltung), Manuela Walter (Seminarlehrkraft), Maren Fink (Abteilungsleiterin Verwaltung), Im Löwenkostüm: Jonas Kern (Marketing)
  • Von links: Bjarne Klar (Technik), Julian Pfeiffer (Abteilungsleiter Technik), Niclas Wölfle (Finanzen), Johann Kern (Marketing), Niklas Nohl (Marketing), Mira Hofer (Finanzen), Tizian Michel (Technik), Irina Brombeis (Abteilungsleiterin Marketing), Xenia Schnauffer (Vorstandsvorsitzende), Jonas Heuchert (Abteilungsleiter Finanzen), Helena Mauer (Verwaltung), Manuela Walter (Seminarlehrkraft), Maren Fink (Abteilungsleiterin Verwaltung), Im Löwenkostüm: Jonas Kern (Marketing)
  • Foto: DiscoverLi
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Die Schülerfirma DiscoverLi aus Lindau hat im Online-Voting des Bundes-Schülerfirmen-Contests am vergangenen Donnerstag gut abgeschnitten. Sie ist mit 444 Stimmen unter den Top 20 gelandet. 

Nun gilt es, die Jury weiterhin zu überzeugen, um den 1. Platz zu erzielen. Wer es unter die Top-10 geschafft hat, wird im September verkündet. Die endgültigen Platzierungen bleiben bis zur Preisverleihung im November geheim. Gesucht wird die von Schülern im Rahmen einer Schülerfirma initiierte kreativste Geschäftsidee.

Ins Leben gerufen wurde der Bundes-Schülerfirmen-Contest 2010 von der Firma Müller Medien, um junge Menschen bereits während ihrer Schulzeit anzuspornen, unternehmerisch tätig zu sein.

Schüler in einer Schülerfirma arbeiten als Mitarbeiter oder Geschäftsführer zusammen, produzieren und vermarkten ihre Produkte und Dienstleistungen und etablieren unternehmerische Fähigkeiten.

Am diesjährigen Bundes-Schülerfirmen-Contest nahmen 186 Schülerfirmen teil. Auf Platz 7 des Online-Votings ist die aus Lindau stammende Firma DiscoverLi mit ihrem Entdeckerbuch für Kinder „Löwenstarke Aufgaben für helle Leuchttürme!“ vom Bodensee-Gymansium Lindau gelandet. Mit Rätselspaß, Aufgaben und Informationen über die Geschichte der kleinen Hafenstadt kann die Insel spielerisch entdeckt werden.

Am vergangenen Donnerstag wurden die Top 20 gewählt, entscheidend waren die Stimmen für die jeweilige Schülerfirma. Im September werden aus den Top 20 des Online-Votings die besten 10 gekürt. Diese werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Ende November zur finalen Platzierung und Preisverleihung in Berlin eingeladen. Gewinnen können die SchülerInnen Preisgelder von insgesamt 8.000 Euro.

Autor:

Lisa Hauger

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019