Funkstille
Digitalfunk funktioniert im Landkreis Lindau nicht

An den mit roten Punkten markierten Stellen auf der Landkarte herrscht Funkstille – und davon gibt es im Landkreis viele.

Der Digitalfunk, der zum Jahresende hätte starten sollen, funktioniert im Landkreis Lindau nicht – trotz zehn Jahren Vorbereitung und allerlei Versprechungen der Projektgruppe Diginet.

Kreisbrandrat Friedhold Schneider bezeichnet den Vorgang 'stinksauer' als 'absolut unverständlich': 'Fachleute über Fachleute sind damit beschäftigt und dann funktioniert es nicht.'

Wie die Hilfsorganisationen im Landkreis Lindau sich verständigen, welche Probleme das mit sich bringt, wo die Funklöcher liegen und warum das Problem schon länger bekannt ist, lesen Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ