Kriminalstatistik
Die Lindauer Kriminalpolizei hatte es im Vorjahr mit 502 Straftaten zu tun

Kripochef Reinhard von der Grün hat zusammen mit seinen Kollegen Kurt Kraus und Bernhard Merkel die aktuelle Kriminalstatistik vorgestellt hat. Demnach mussten die Kriminalbeamten im Landkreis Lindau im vergangenen Jahr 502 Straftaten bearbeiten, 27 mehr als im Jahr zuvor.

Vor allem die Zahl der Einbrüche ist stark gestiegen. 74 Prozent aller Taten hat die Kripo geklärt.

Rauschgift: 104 Delikte registrierte die Kripo. Ein halbes Dutzend Indoor-Anlagen hoben die Beamten aus, unter anderem auch eine große Plantage in einer Garage in Lindau, verborgen hinter einer Zwischenwand.

Gewaltkriminalität: Ein Raubüberfall auf einen Scheidegger Geschäftsmann sorgte im August 2012 für großes Aufsehen. Die beiden Täter gingen dabei mit großer Brutalität vor. Der Scheidegger Fall ist das einzige der sieben Raubdelikte im vergangenen Jahr im Kreis, das noch nicht geklärt ist.

Mehr zur Kriminalstatistik im Landkreis Lindau, unter andem Zahlen und Auswertungen zu Falschgeld, Betrug und Bränden, finden Sie in Der Westallgäuer vom 20.04.2013 (Seite 32).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020