Schwimmversuch
Bodenseedurchquerung scheitert nur knapp

Der Sonthofener Extremschwimmer Hamza Bakircioglu musste seinen zweiten Versuch, den Bodensee zu durchqueren, nur vier Kilometer vor dem Ziel abbrechen. Nach 60 Kilometern und 27 Stunden war es vorbei. <%IMG id='1132343' title='Hamza Bakircioglu'%>

Der Schwimmer kam laut Kapitän zwei Stunden nicht mehr von der Stelle. Hamza Bakircioglu nahm seinen zweiten nicht geglückten Versuch mit Galgenhumor: "Im letzten Jahr waren es 56 Kilometer, dieses mal waren es schon 60. Beim nächsten mal noch vier drauf und es ist geschafft", so der Sonthofener.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019