Unterstützung
Bayerische Staatsregierung: Sofortgeld für Hochwassergeschädigte im Landkreis Lindau

Der Landkreis Lindau war von dem vergangenen Starkregenereignis nicht so stark betroffen wie im Vorfeld befürchtet. Trotzdem hat das Unwetter auch hier Spuren hinterlassen.

Die Bayerische Staatsregierung hat nun in allen betroffenen Gebieten eine Soforthilfe für Privatpersonen, Unternehmen und land- und forstwirtschaftlichen Betriebe zugesagt. Dieses Sofortgeld beträgt 1.500 Euro pro Haushalt. Unternehmen bis 50 Mitarbeiter und Betriebe der Land- und Forstwirtschaft erhalten bis zu 5.000 Euro. Beantragt wird die Soforthilfe über die Gemeinde oder das Landratsamt.

Voraussetzung für diesen Zuschuss ist, dass der Schaden durch das Hochwasser Ende Mai/Anfang Juni entstanden ist und dass die Mittel zur Ersatzbeschaffung von durch das Hochwasser zerstörtem Hausrat oder Betriebsvermögen verwendet werden. Sollten im Einzelfall weitere Hilfen gewährt werden, wird das Sofortgeld angerechnet. Und sollte später die Versicherung den Schaden übernehmen, muss das Sofortgeld wieder zurückgezahlt werden.

'Auch wenn nach den bisherigen Erkenntnissen nur wenig Schadensfälle im Landkreis Lindau vorliegen, freue ich mich über die schnelle und unbürokratische Hilfe der Staatsregierung,' so Landrat Elmar Stegmann.

Die Antragsformulare stehen online unter www.landkreis-lindau.de/Bürger_Service/ Aktuell/. Ansprechpartner für Fragen ist Jürgen Brög, Landratsamt Lindau, Telefon: 08382 270 – 211.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020