26. Oktober bis zum 3. Dezember
Bahnabschnitt zwischen Kressbronn und Lindau bald gesperrt

Deutsche Bahn (Symbolbild).
  • Deutsche Bahn (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Vom 26. Oktober bis zum 3. Dezember finden bei Enzisweiler Arbeiten an den Lärmschutzwänden statt. Der Streckenabschnitt zwischen Kressbronn und Lindau Hauptbahnhof wird jeweils montags bis freitags ab 21 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Als Ersatz fahren Busse des Schienenersatzverkehrs.

Die Fahrtzeiten ändern und verlängern sich. Die geänderten Fahrpläne sind online bei der Deutschen Bahn verfügbar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen