Zahlen
Arbeitsmarkt Westallgäu / Lindau: Quote steigt mit Ferienbeginn

Es ist ein Effekt, den Wolfgang Scholz nur zu gut kennt: Kurz vor den Sommerferien steigt die Arbeitslosenquote. Da macht dieses Jahr keine Ausnahme: 1113 Frauen und Männer aus dem Kreis Lindau sind derzeit ohne feste Arbeit.

Der Anstieg um 16 Erwerbslose lässt die Quote im Juli auf 2,7 Prozent steigen. Betroffen sind unter anderem etliche junge Leute, die gerade ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

Grundsätzlich sind nach den Worten des Agenturleiters 'die Arbeitgeber im Landkreis sehr vorsichtig', was die Personalpläne betreffe. Aber Scholz ist froh, dass gegenüber Juni die Zahl der gemeldeten offenen Stellen jetzt auf 632 angestiegen sind: Gesucht sind neue Mitarbeiter aus allen Branchen.

Den ganzen Bericht >>Quote steigt mit Ferienbeginn<< finden Sie in Der Westallgäuer vom 01.08.2013 (Seite 29). Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen