Beruf
Arbeitslosenquote im Westallgäu im August leicht gestiegen

  • Foto: Felix Kästle (dpa)
  • hochgeladen von Max Power

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Lindau lag im August bei 2,8 Prozent - genau wie August des Vorjahres. 'Es läuft gut, wir sind sehr zufrieden', sagt Monika Felder-Bauer, stellvertretende Leiterin der Lindauer Arbeitsagentur. <%IMG id='1009333' title='Agentur für Arbeit'%>

Der Blick in die Monatsstatistik zeigt, dass wieder etwas mehr Menschen aus dem Ausland betroffen sind (220 im Vergleich zu 211 im Vormonat) und auch die Langzeitarbeitslosigkeit leicht gestiegen ist (232 im Vergleich zu 225). Auch der Anteil der erwerbslosen älteren Menschen im Kreis erhöhte sich leicht: 427 uber 50-Jährige sind betroffen. Ende Juli waren es 414. 

Ein neues Projekt plant die Arbeitsagentur derzeit mit einer Stellenbörse für Saisonkräfte. Unter dem Motto 'Im Sommer am See, im Winter im Schnee' soll eine Veranstaltung organisiert werden, bei der Arbeitnehmer im Anschluss an die Sommersaison Jobs im Bereich Wintertourismus finden können.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ