Umleitung
Anschlussstelle Lindau der A96 am 28. und 29. Juni wegen Bauarbeiten gesperrt

Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.
  • Symbolbild. Wegen Bauarbeiten wird die Anschlusstelle Lindau der A96 in Fahrtrichtung München am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.
  • Foto: Julia Böcken
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Seit Ende März 2019 wird die Fahrbahn der A96 zwischen Lindau und Weißensberg erneuert. Aktuell wird an der Anschlussstelle (AS) Lindau in Richtung München gearbeitet.

Aufgrund der Bauarbeiten wird am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juni 2019, die AS Lindau in Fahrtrichtung München gesperrt, so die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung. Die Sperrung dauert von Freitag 6:00 Uhr bis Samstag 20:00 Uhr. "In diesem Zeitraum ist das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung Bregenz kommend, sowie das Auffahren auf die A96 in Fahrtrichtung München nicht möglich", erklärt die Autobahndirektion Süd in einer Mitteilung.

Wer an der AS Lindau in Fahrtrichtung München auffahren möchte, wird über die U1 zur AS Sigmarszell umgeleitet. Alle, die aus Richtung Bregenz kommend an der AS Lindau auffahren möchten, werden zunächst bis zur AS Sigmarszell weitergeleitet. Von dort geht es dann über die U70 nach Lindau.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ