Interview
Am 15. April im Club Vaudeville in Lindau: Sven Regener singt seit 31 Jahren in der Band Element of Crime

In der Musik von Element of Crime schimmert viel durch: Französische Chansons, mexikanische Mariachi-Klänge, der kratzig-kantige Folk-Rock eines Bob Dylan. An den aus dem Leben gegriffenen, lyrischen Texten kann man sich lange reiben. Und über allem schwebt eine bittersüße Melancholie.

1985 wurde Element of Crime in West-Berlin in Anlehnung an den gleichnamigen Film von Lars von Trier gegründet. 'Die Band ist mit das Größte und Tollste, was mir je passiert ist in meinem Leben', sagt Sänger, Texter, Trompeter und Gitarrist Sven Regener im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Lieblingsfarben und Tiere' heißt das Album, das der 55-Jährige mit seiner Band am 15. April in Lindau vorstellt.

Das Interview mit Sven Regener lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 09.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Dumler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019