Entsorgung
Ab September gibt es Wertstoffeimer für Fette und Öle im Landkreis Lindau

Im Landkreis Lindau wird es ab September einen Wertstoffeimer für altes Fett und Haushaltsöl geben.

Wie der Zweckverband für Abfallwirtschaft mitteilte, soll der neue Eimer "Öli" heißen und wird in den Rathäusern und auf Wertstoffhöfen im Kreis Lindau erhältlich sein. Entsorgt werden dürfen in den Öli-Eimern nur gebrauchte Öle und Fette aus Haushalten, keine Motoröle.

Das gesammelte Öl will der Zweckverband dann nach Tirol verkaufen, dort wird aus einem Liter Altfett ein Liter Biodiesel gemacht.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019