Verkehr
A96 zwischen Lindau und Wangen-West voraussichtlich über zwei Monate gesperrt

Am Korrosionsschutz der Brückenseile und am Stahlüberbau waren laut Regierungspräsidium Tübingen Schäden festgestellt worden, die Reparaturen erforderlich machen. Die Kosten dafür betragen etwa 1,7 Millionen Euro. Während der Sperrung wird der Verkehr Richtung Süden mit einem Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn geführt. In Richtung München bleiben durch eine Mitbenutzung des Standstreifens zwei Fahrspuren erhalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen