Ausbildung
50 Handwerks-Junggesellen ausgebildet

Über 50 Handwerks-Junggesellen haben gestern in Lindau bei einer Freisprechungsfeier ihren Gesellenbrief erhalten. In einem feierlichen Rahmen überreichte der Präsident der Handwerkskammer Schwaben Jürgen Schmid die Gesellenbriefe im Sparkassensaal in Lindau. Regelmäßig werden Konjunkturumfragen im Handwerk gemacht. Bereits seit einem Jahr schätzen die Handwerksbetriebe ihre Lage selbst als gut bis befriedigend ein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ