Ein Schüler positiv getestet
46 Schüler von Lindauer Gymnasium wegen Corona-Fall in Quarantäne

Corona-Test (Symbolbild).
  • Corona-Test (Symbolbild).
  • Foto: Julian Hartmann
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Update, 14.Juli
Wie das Landratsamt Lindau mitteilt, befinden sich aktuell 46 Schülerinnen und Schüler in Quarantäne. Davon betroffen sind mehrere Kurse aus der Oberstufe. Nach aktuellem Stand wurde bei einem einzelnen Schüler das Virus nachgewiesen. Ob weitere Fälle dazukommen, soll sich erst in den nächsten Tagen zeigen.

Bezugsmeldung
In der Stadt Lindau befinden sich derzeit rund 50 Schülerinnen und Schüler des Bodensee Gymnasiums in Quarantäne. Grund hierfür ist ein bestätigter Fall einer Corona-Infektion. Das Bodensee Gymnasium ist eines von zwei Gymnasien in der Stadt Lindau und liegt im Ortsteil Aeschach.

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Lindau liegt am Dienstag bei 2,4 Fällen je 100.000 Einwohnern. Am gestrigen Montag lag der Wert noch bei 0,0 Fällen/100.000 Einwohner. 

Weitere Informationen folgen.

20 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen