Lindau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zum Konzept Inselentwicklung werden drei Inselspaziergänge mit unterschiedlichen Themen angeboten.
103×

Lindauer Insel
Inselentwicklungskonzept für die Lindauer Insel

Freiraum, Mobilität, Einzelhandel und Wohnraum – das sind die Themen des Inselentwicklungskonzeptes für die Lindauer Insel, das derzeit in Arbeit ist. Dabei sollen die Zukunftsvisionen und Ideen der Lindauer Bürgerinnen und Bürger sowie der Besucherinnen und Besucher mit einfließen. Beispiele: Welchen Handlungsbedarf sehen die Menschen auf der Insel? Wo gibt es Verbesserungspotential? Was gefällt den Menschen besonders gut? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, werden drei Inselspaziergänge...

  • Lindau
  • 28.06.22
Lindauer Innenstadt
579×

Vorrats-PINs für Gewerbetreibende
Fußgängerzone Lindau Insel: Gute Erfahrungen mit Pollern

Seit ziemlich genau einem Jahr herrschen in der Fußgängerzone auf der Lindauer Insel merklich weniger Verkehr und mehr Ruhe für Fußgänger. Dafür verantwortlich sind die versenkbaren Poller und fixen Sperrpoller in der Maximilianstraße und der Cramergasse. Jetzt hat die IHK Schwaben beantragt, dass auch Gewerbetreibende – ähnlich wie Bewohner – für die Einfahrt in die Fußgängerzone PINs auf Vorrat zum Absenken der Poller bekommen sollen. Dazu wird der Hauptausschluss im Lindauer Stadtrat in...

  • Lindau
  • 27.06.22
Klassenzimmer des Gymnasiums Lindenberg mit digitaler Ausstattung.
238×

In Zusammenarbeit mit Kommunen
Landkreis Lindau will IT-Infrastruktur an Schulen verbessern

Lindau (Bodensee) – Nur mit einer guten IT-Infrastruktur ist an den Schulen ein zeitgemäßer Unterricht möglich. Um die Betreuung dieser Systeme zu vereinheitlichen und damit zu erleichtern, wollen der Landkreis Lindau und verschiedene Kommunen nun eine interkommunale Zusammenarbeit vereinbaren. Unter Leitung des Landkreises soll eine eigene Schul-IT-Abteilung aufgebaut werden, um so langfristig die Wartung und den Betrieb der IT aller beteiligten Schulen sicherzustellen. Für die Umsetzung...

  • Lindau
  • 23.06.22
Lindau hat die erste Biennale eröffnet. Bis Ende September präsentieren 20 junge Künstlerinnen und Künstler unter dem Motto "in situ paradise" ihre Werke.
673× 1 2 Bilder

Kunstausstellung bis Ende September
Lindau eröffnet die erste Biennale

Die erste Biennale Lindau ist eröffnet, das teilte das Lindauer Kulturamt in einer Pressemeldung mit. Bis Ende September präsentieren mehr als 20 junge, zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler ihre Werke auf der Bodenseeinsel im öffentlichen Raum. Mit dem Format Biennale präsentiert das Kulturamt der Stadt Lindau eine neue Plattform für junge, zeitgenössische Kunst. Vorstellungen vom ParadiesDie Schau setzt sich unter dem Titel "In situ paradise" mit den Vorstellungen vom Paradies...

  • Lindau
  • 22.06.22
Am Wochenende verbrachten die Allgäuer die heißen Temperaturen am Alpsee und am Bodensee.
2.344× 1 Video 16 Bilder

Alpsee, Bodensee
Sonne satt und Sommer-Hitze! So verbringen die Allgäuer ihren Tag am See

Temperaturen von teils weit über 30 Grad, so gut wie kein Wind und blauer Himmel. So war das Wetter am vergangenen Wochenende im gesamten Allgäu. Am Alpsee bei Immenstadt und auch in Lindau am Bodensee waren die Badeplätze schnell belegt, die Menschen zog es ans und ins Wasser. Stand-Up Paddler, Schwimmer und Treetbootfahrer waren auf dem See unterwegs, um sich irgendwie abzukühlen. Abkühlen am Bodensee"Am See ist es gerade so auszuhalten. Wir haben eine Dachgeschoßwohnung und halten es daheim...

  • Lindau
  • 20.06.22
In Lindau finden vom 27. Juni bis zum 8. Juli Truppenübungen von Nato-Streitkräften statt. (Symbolbild)
2.199× 1

Hinweise zu möglichen Gefahren und Schäden
Truppenübungen von Nato-Streitkräften finden im Landkreis Lindau statt

In der Zeit vom 27. Juni 2022 bis zum 8. Juli 2022 finden im Landkreis Lindau Truppenübungen zur Ausbildung von UN-Beobachtern statt. Es handelt sich dabei laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes Lindau um eine Abschlussübung der Nato-Streitkräfte. Hinweise an die BevölkerungDer Schwerpunkt der Übung liegt im Bereich der Gemeinden Schlachters, Opfenbach, Scheidegg, Maierhöfen und Stiefenhofen. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppen fernzu- halten....

  • Lindau
  • 20.06.22
Der Deutsche Wetterdienst warnt in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu vor schweren Unwettern (Stufe 3 von 4). (Symbolbild)
17.634×

Update
Unwetter an Fronleichnam: Unwetterwarnungen für das Allgäu vorerst aufgehoben

Update 17:00: Aktuell sind alle Unwetterwarnungen des DWD für das Allgäu wieder aufgehoben.  Bezugsmeldung Der Deutsche Wetterdienst warnt in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu vor schweren Unwettern (Stufe 3 von 4). Die Unwetterwarnung gilt vorerst bis 15:30 Uhr. Im ganzen Allgäu kann es heute den ganzen Tag zu teilweise schweren Gewittern kommen.  Hinweis des DWD Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 40 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit...

  • Lindau
  • 16.06.22
Das Gasthaus Malleichen ist bei Radfahrern beliebt – beim STADTRADELN des Landkreises ist es Einkehrstopp auf einer von drei geplanten Feierabend-Touren.
364× 2 Bilder

Kampagne für den Klimaschutz
Anmeldung zum STADTRADELN 2022: Landkreis Lindau zum ersten Mal dabei

Zum ersten Mal findet in diesem Jahr die beliebte Fahrradkampagne STADTRADELN im gesamten Kreisgebiet statt. Innerhalb eines dreiwöchigen Aktionszeitraums von Ende Juni bis Mitte Juli können alle, die im Landkreis Lindau (Bodensee) wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen, Fahrradkilometer für ihre Kommune sammeln. Die wichtigsten Informationen zu der Aktion hat das Landratsamt Lindau in einer Übersicht zusammengefasst. Deutschlandweite KampagneDas STADTRADELN ist eine jährlich stattfindende,...

  • Lindau
  • 15.06.22
V. l. n. r.: Manfred Netz, Michaela Klopp, Rainer Rothfuß
505× 1

Wahl am Mittwoch
AfD-Ortsverband Lindau-Bodensee hat neuen Vorsitz

Der AfD-Ortsverband Lindau-Bodensee hat einen neuen Vorsitz. Laut einer Pressemitteilung haben die 17 Mitglieder des Ortsverbandes am Mittwoch Michaela Klopp aus Bodolz zur neuen Vorsitzenden gewählt. Rothfuß gibt Ortsvorsitz abKlopp ist stellvertretende Schriftführerin des übergeordneten Kreisverbandes und folgt Rainer Rothfuß nach. Rothfuß wird als erster stellvertretender Ortsvorsitzender in die zweite Reihe rücken. Manfred Netz aus Hergensweiler bleibt Schatzmeister des Ortsverbandes...

  • Lindau
  • 03.06.22
Die meisten Unternehmen im Landkreis Lindau sind gut durch die Corona-Pandemie der letzten beiden Jahre gekommen. (Symbolbild)
861×

Es mangelt an Fachkräften und Wohnraum
So geht es den Unternehmen im Landkreis Lindau nach zwei Jahren Corona

Die Mehrheit der Unternehmen im Landkreis Lindau hat die letzten beiden von der Corona-Pandemie gebeutelten Jahre gut überstanden. Das zeigt eine im Frühjahr 2022 von der Wirtschaftsförderung des Landkreises durchgeführte Unternehmensbefragung. Viele der Unternehmen nutzen die Krise außerdem um intern Innovationen voranzutreiben. Probleme bereiten den Firmen vor allem der Fachkräftemangel und der Mangel an Wohnraum und Gewerbeflächen. Situation ist überwiegend positivAn der von Februar bis...

  • Lindau
  • 30.05.22
Wo bin ich? Folge 88
940× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 88

Wir waren dieses Mal mit unserer Drohne im Landkreis Lindau unterwegs. Den Ort, den wir suchen, liegt direkt an der B308 zwischen Bad Hindelang und Lindau. Erstmal erwähnt wurde der auf 750 Meter gelegene Ort im Jahr 1393. Aus der Ortschaft, die wir suchen, kommt auch der bekannte ehemalige Profifußballer Karl-Heinz Riedle. Der kleine Ort trägt zusammen zwei Namen, sein "großer" Bruder liegt unterhalb der Ortschaft und ist durch die B308 getrennt. Jeder der aber von Bad Hindelang nach Lindau...

  • Lindau
  • 23.05.22
In einer Pressemitteilung informiert die Stadt Lindau über die aktuellen Bebauungspläne der Hinteren Insel. Dabei stehen vor allem Parkmöglichkeiten und bezahlbarer Wohnraum im Fokus. (Symbolbild).
675×

Bürgerpark bleibt bestehen
Parkplätze und Wohnungen: Die Bebauungspläne für Lindaus Hintere Insel

Ab sofort sind alle 240 Parkplätze auf der Hinteren Insel in Lindau für Bewohner und Beschäftigte auf der Insel nutzbar, das hat die Stadt Lindau am Mittwoch in einer Pressemitteilung verkündet. Die sogenannte "Quartiersgarage" ist für Bewohnerinnen, Bewohner und Beschäftigte der hinteren und vorderen Insel reserviert. Außerdem stehen 30 Kurzzeit-Parkplätze für Besucherinnen und Besucher der Einrichtungen der Hinteren Insel (IHK, VHS, Ärzte) zu Verfügung. Weitere...

  • Lindau
  • 19.05.22
Landrat Elmar Stegmann bei der Buchübergabe.
174× 2 Bilder

Spende des Bodensee-Gymnasiums gut eingesetzt
Lindauer Landrat Stegmann übergibt Lernmaterial für ukrainische Schüler

Im Rahmen der Aktion "Frieden spenden!" hat das Bodensee-Gymnasium in den vergangenen Monaten Spenden für die ukrainischen Kriegsflüchtlinge gesammelt. Insgesamt sind 1.000 Euro bei der Aktion zusammengekommen. Von der gespendeten Summe hat das Landratsamt Lindau 400 Sprachbücher gekauft. Dreisprachig auf Deutsch, Ukrainisch und Englisch 30 Exemplare wurden von Landrat Elmar Stegmann nun an das Bodensee-Gymnasium übergeben. Im Bodensee-Gymnasium werden derzeit 25 ukrainische Schülerinnen und...

  • Lindau
  • 19.05.22
Am Samstag, 21. Mai, beginnt im bodo-Verkehrsverbund der Vorverkauf des 9-Euro-Tickets.
2.325×

Zunächst nur Online
Bodo gibt Verkaufsstart des "9-Euro-Tickets" bekannt

Am Samstag, 21. Mai, beginnt im bodo-Verkehrsverbund der Vorverkauf des 9-Euro-Tickets. Zunächst gibt es das Spezialangebot ausschließlich online, bald aber auch in den Bussen, an den Fahrscheinautomaten sowie im persönlichen Verkauf. Das hat der Verkehrsverbund in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.  Einen deutschlandweit einheitlichen Verkaufsbeginn gibt es nicht. Die Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen sind lediglich verpflichtet, das 9-Euro-Ticket ab dem ersten Tag, an dem es...

  • Lindau
  • 11.05.22
Die Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau haben die Bauzäune im Bereich der Therme bzw. des Strandbades entfernt - Die Badesaison kann los gehen.
736× 3 Bilder

Bauzäune abgebaut
Badesaison im Strandbad Lindau kann beginnen

Anfang dieser Woche haben die Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL) die Bauzäune, die im Bereich der Therme bzw. des Strandbades standen, abgebaut. Damit kann nun laut einer Pressemitteilung der Stadt Lindau bald die Badesaison im Freibad starten. Zäune standen dort zum SchutzDer Seezugang war zwar in den Wintermonaten für Spaziergänger tagsüber von 8 bis 17 Uhr geöffnet, die Bauzäune hatte man aber zum Schutz für Menschen und Tiere über den Winter aufgebaut. Genauer gesagt war...

  • Lindau
  • 26.04.22
Die Krischblüte am Bodensee hat begonnen.
4.399× Video 23 Bilder

Frühling
So schön blüht es schon am Bodensee

Bei Temperaturen an die 20 Grad ist die Blüte von tausenden Obstbäumen am Bodensee in vollem Gange. Aktuell blühen gerade die Kirschblüten und tausende Bienen sind im bayerischen Teil des Bodensees unterwegs, um die Blüten zu bestäuben. Auch die Apfelbäume stehen kurz vor der Blüte. Auch diese werden dann durch die fleißigen Bienen bestäubt. Aktuell warten die Winzer am Bodensee noch auf die Traubenblüte, die vermutlich dann in knapp zwei Wochen starten wird. Dann ist der Bodensee umgeben von...

  • Lindau
  • 25.04.22
Wo bin ich? Folge 81
6.518× Video

Allgäuer Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 84

Heute waren wir mit unserer Drohne im Landkreis Lindau unterwegs. Der Ort, den wir suchen, liegt direkt an der B12 und hat gerade einmal 2.500 Einwohner. Die kleine Gemeinde wurde am Ende der 1970 Jahre gegründet. Erstmals wurde der Ort aber schon im Jahr 1349 erwähnt. 

  • Lindau
  • 24.04.22
Davor Knappmeyer
4.386× Video 22 Bilder

Blauer Himmel und 23 Grad
Der Frühling ist endgültig am Bodensee angekommen

Der Frühling dürfte jetzt endgültig angekommen sein. In Lindau am Bodensee blühen schon die ersten Obstbäume und die Schwäne im Lindauer Hafen brüten ihre Eier aus. Die Wassertemperatur beträgt knapp 10 Grad, die Lufttemperatur liegt bei angenehmen 23 Grad. Blauer Himmel soweit das Auge reicht und auch die Bienen sind schon aktiv und fliegen vollgepackt von Blüte zu Blüte. 

  • Lindau
  • 19.04.22
Auf dem Kreisverkehr vor der Lindauer Insel wurde aus Blumen das Friedenssymbol gepflanzt.
952× Video 8 Bilder

Wunsch nach Frieden
Peace-Symbol auf dem Kreisverkehr vor der Lindauer Insel

Etwas ganz besonderes für den Kreisverkehr vor der Lindauer Insel, hat sich die Stadtgärtnerei in diesem Jahr einfallen lassen. Als Zeichen für den Frieden haben die Mitarbeiter der Gärtnerei das Peace-Symbol auf dem Kreisverkehr eingepflanzt. Die Stadtgärtnerei, will so ihren Wunsch nach Frieden auf dem Kreisverkehr am Europaplatz ausdrücken.

  • Lindau
  • 15.04.22
Zehn Kinder und Jugendliche aus der Ukraine sind aktuell am Bodensee-Gymnasium.
400×

Willkommensgruppe
Landrat Stegmann tauscht sich mit Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine aus

Zehn Kinder und Jugendliche aus der Ukraine sind aktuell am Bodensee-Gymnasium. Die ukrainische Studentin Julia Skaya betreut die Geflüchteten in einer Willkommensgruppe, unterrichtet die deutsche Sprache und hilft, wo sie kann. Einige der Kinder haben bereits in der Ukraine Deutsch gelernt und können nun darauf aufbauen. Landrat Elmar Stegmann hat sich mit Schulleiterin Jutta Merwald, ihrer Stellvertreterin Brigitte Schmitt, ihrem Mitarbeiter Dr. Andre Scherl, Studiendirektorin Irene Heß, der...

  • Lindau
  • 14.04.22
Die Teilnehmer des Sicherheitsgesprächs (v.l.n.r.): Alexander Pfaff (Leiter Grenzpolizeiinspektion Lindau), Bernhard Merkel (Leiter der Kriminalpolizei Lindau). Christian Wucher (Leiter Polizeiinspektion Lindenberg), Michael Jeschke (Leiter Polizeiinspektion Lindau), Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner, Markus Asbach (Leiter Präsidialbüro Polizeipräsidium Schwaben Süd/West), Landrat Elmar Stegmann, Carina Seiler (Geschäftsbereichsleiterin Jugend, Soziales und Migration) und Erik Jahn (Geschäftsbereichsleiter Recht, Sicherheit und Ordnung Landratsamt Lindau).
921×

Weniger Straftaten im Allgäu und Landkreis Lindau
Das Allgäu ist eine sehr sichere Region!

Beim jährlichen Sicherheitsgespräch zwischen Vertretern des Landratsamts Lindau und der Polizei präsentierte Polizeipräsidentin Dr. Claudia Strößner vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West eine weiterhin positive Entwicklung. Aus einer Mitteilung des Landratsamtes geht hervor: "Das Allgäu und insbesondere auch der Landkreis Lindau sind eine sehr sichere Region. Wir haben eine sehr hohe Aufklärungsquote und im Bundesvergleich werden hier weniger Straftaten begangen. Fast in allen Deliktsbereichen...

  • Lindau
  • 07.04.22
Der Lindauer Stadtrat hat am Dienstagabend Empfehlungen des Klimabeirats behandelt. (Symbolbild)
404×

Auf dem Weg zur Klimaneutralität
Lindauer Stadtrat beschließt weitere Maßnahmen zum Klimaschutz

Der Lindauer Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend vier Empfehlungen des Klimabeirats abgesegnet. Die vier Maßnahmen sehen den Waldumbau, mehr Stadtbäume sowie Konzepte für eine Schwammstadt und Starkregenereignisse vor. Aus der Klimawandelstudie für Lindau hatte der Klimabeirat vier Empfehlungen erarbeitet, die nun dem Stadtrat zur Abstimmung vorgelegt wurden: Stadtbäume: Schon jetzt setzen die Stadtgärtner jedes Jahr zwischen 60 und 70 Bäume. Oft geht es dabei um den Ersatz...

  • Lindau
  • 01.04.22
Die Wildbienen haben ihre Arbeit aufgenommen und sind im Allgäu wieder unterwegs.
701× Video 10 Bilder

Frühlingsbote
Wildbienen starten ihre Arbeit im Allgäu

Rund 580 verschiedene Wildbienenarten gibt es in Deutschland und täglich leisten diese viel für unser Ökosystem. Die wichtigste Aufgabe: Bestäuben! Um die fleißigen Bestäuber zu unterstützen, braucht es wenig. Am einfachsten ist es, heimische Wildblumen zu pflanzen und den Wildbienen ein Zuhause zu geben. Mithilfe eines Insektenhotels kann man den kleinen Tieren einen sicheren Schutz bieten. Problemlos im Garten ansiedelnDurch die warmen Temperaturen sind die Bienen auch jetzt schon aktiv....

  • Lindau
  • 30.03.22
Am Samstag wurde in Lindau die erste S-Bahn-Linie gefeiert, die durch drei Länder fährt.
1.937× 3 Bilder

Drei Länder, ein See, eine Verbindung
Lindau feiert erste Bodensee S-Bahn-Linie

Am Samstag ist in einem Festakt in Lindau die erste S-Bahn gefeiert worden, die durch drei Länder fährt. Wie die Stadt Lindau in einer Pressemeldung mitteilt, waren bei der offiziellen Eröffnungsfahrt hochrangige Vertreter aus der Schweiz, Vorarlberg und Bayern an Bord. Die Fahrt ging von Lindau-Reutin bis nach Bregenz. Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter hat außerdem der Deutschen Bahn das Zertifikat "Barrierefreies Bayern" für den Bahnhof Lindau-Reutlin übergeben. ...

  • Lindau
  • 29.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ