Landkreis Lindau an der Spitze
Vermehrt gefälschte Impfpässe im Allgäu

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

In der Gastronomie, Bus und Bahn oder in Hotels. Die 2G Regelung ist überall präsent. Die meisten haben sich ihren Impfnachweis mittlerweile digitalisieren lassen. Dazu benötigt man natürlich das gelbe Impfbüchlein und die passenden Aufklebe darin. Aber diese gelben Impfpässe werden immer öfter gefälscht. Auch im Allgäu tauchen häufig Fälschungen auf – vor allem im Landkreis Lindau. Woran das liegt und was dagegen gemacht werden soll, darüber haben wir mit Polizeipressesprecher Dominic Geißler gesprochen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ