Lindau und Region - Rundschau

Beiträge zur Rubrik Rundschau

Rundschau

Landtagswahl Bayern 2018
Listen-Abgeordnete aus dem Allgäu stehen fest: Alle Landtagsabgeordneten aus dem Allgäu in der Übersicht

Elf Allgäuer werden im bayerischen Landtag sitzen. Das steht nach der Bekanntgabe des Endergebnisses fest. Die größte Allgäuer Mannschaft hat die CSU mit ihren Direktmandaten aus allen Allgäuer Stimmkreisen. Danach folgen die Freien Wähler, die es auf drei Listenmandate bringen. FDP, Die Grünen und AfD stellen jeweils einen Allgäuer Listenabgeordneten.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 10782× gelesen
Anzeige
Rundschau
Bahnelektrifizierung: Oberleitungen teilweise fertig.

Bahn
Ab Montag wieder normaler Verkehr: Bahnstrecke von Geltendorf nach Leutkirch mit elektrischer Oberleitung ausgestattet

Bayerns längste Baustelle 2018 steht vor dem Abschluss. Die Bahn hat auf dem rund 100 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch 72 KilometerOberleitung errichtet. Ab Montag, 15. Oktober sollen die Züge auf dieser Strecke wieder normal verkehren. Seit Ende März hatten streckenweiser Busverkehr und längere Ausweichstrecken die Fahrgäste genervt, besonders auf der Strecke Buchloe-Memmingen-Leutkirch. Die anvisierte Fertigstellung Mitte September hat sich auf Mitte...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.10.18
  • 1544× gelesen
Rundschau
Landtagswahl Bayern 2018: Allgäuer Ergebnisse gibt es aktuell auf all-in.de.

Aktuell
Landtagswahl am Sonntag: Allgäuer Ergebnisse auf all-in.de

Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ist Landtagswahl in Bayern. Auch im Allgäu gehen die Bürger zur Wahl. Am Wahlabend dann die spannenden Fragen: Welche Allgäuer Direktkandidaten kommen in den Landtag? Schneidet die CSU so schlecht ab, wie die Umfragen vorhersagen? Oder gibt es gar eine Überraschung? Auf welches Ergebnis kommen die anderen Parteien? Auf all-in.de sammeln wir die wichtigsten Allgäuer Ergebnisse. Zu finden ab Sonntag, 18 Uhr in unserem Landtagswahl-Special.

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.10.18
  • 4909× gelesen
Rundschau
Seit einem Jahr wird nun auch die Ehe unter gleichgeschlechtlichen Paaren gesetzlich anerkannt.

Rückblick
Ein Jahr Ehe für Alle: Wie viele gleichgeschlechtliche Trauungen wurden im Allgäu vollzogen?

Am 01.10.2017 trat die Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches in Kraft, welche die Ehe nicht nur für verschieden-, sondern auch für gleichgeschlechtliche (d.h. schwule oder lesbische) Paare vorsieht. Damals wurde die eingetragene Lebenspartnerschaft somit abgeschafft und homosexuellen Paaren ist es nun möglich, eine gesetzlich anerkannte Ehe zu schließen. Ein lesbisches Paar aus dem Allgäu hat uns im Podcast geschildert, was diese Entscheidung für sie bedeutet hat.  Dieser Beschluss ist...

  • Kempten (Allgäu)
  • 01.10.18
  • 2412× gelesen
  • 1
Rundschau
Alex-Zug

Bahn
Alex-Züge: Verbindungen zwischen München und Lindau fahren fast alle wieder durch - Einschränkungen im Oberallgäu

Die Beeinträchtigungen im Zugverkehr beim Bahnunternehmen Alex im Allgäu konnten teilweise aufgehoben werden, das hat das Unternehmen am Samstagmorgen mitgeteilt. Mit Ausnahme zweier Züge am Samstag, würden alle Verbindungen zwischen München und Lindau durchgehend fahren. Möglich sei das durch Unterstützung anderer Verkehrsunternehmen. Auf dem Abschnitt Immenstadt-Oberstdorf kommt ab Samstagmittag ein Triebwagen als Ersatz für die Alex-Züge zum Einsatz. Die restliche Zeit will das...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.09.18
  • 1096× gelesen
Rundschau
Betrüger versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen Kasse zu machen.

Warnung
Obacht beim Oktoberfestbesuch in München: Betrüger täuschen mit preiswerten Unterkünften

Oktoberfestfans, die derzeit in München eine private Unterkunft für ihren Wiesn-Besuch suchen, kommen an den bekannten Buchungsportalen nicht vorbei. Diese Portale haben auch Betrüger für sich entdeckt und versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen, Unwissenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Davor warnt aktuell die Verbraucherzentrale Bayern. Maßgebliche Anzeichen für ein unseriöses Wohnungsangebot können ein ungewöhnlich niedriger Mietpreis sein oder die Vorauszahlung des Gesamtpreises...

  • Buchloe und Region
  • 21.09.18
  • 1699× gelesen
Rundschau
Allgäuer Bauern demonstrieren in Wertach gegen den Wolf
39 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Bauern demonstrieren in Wertach gegen den Wolf

Knapp 300 Allgäuer Landwirte haben am Sonntag in Wertach demonstriert. Sie befürchten, dass der Wolf ihrer Landwirtschaft schadet, und möchten den Wolf daher nicht im Allgäu haben. Zur Kundgebung vor Ort waren unter anderem auch Politiker wie der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder, der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, der Fraktionsvorsitzender der CSU im Bayerischen Landtag Thomas Kreuzer und der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU). Im Anschluss an die Kundgebung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.09.18
  • 8004× gelesen
Rundschau
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu
3 Bilder

Aktion
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu

Fast wie am Funkensonntag ... nur aus ernstem Anlass: Mit zahlreichen Mahnfeuern haben Allgäuer Landwirte Samstagabend auf die Probleme mit dem Raubtier Wolf hingewiesen. Bei der zentralen Veranstaltung auf der Elleg-Höhe bei Wertach forderten Vertreter der Land-/Alpwirtschaft und Oberallgäuer Politik die Politiker in München zum Handeln auf. Die Mahnfeuer-Aktion lief am Samstag in sieben europäischen Ländern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.09.18
  • 10330× gelesen
Rundschau
Mahnfeuer sollen "Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung zur Umkehr zu bewegen", erklärt  Franz Hage, Vorsitzender des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu e.V. (AVA)

Aktion
Wölfe im Allgäu: Alpwirtschaftlicher Verein im Allgäu ruft zu Mahnfeuern auf

Der Alpwirtschaftliche Verein im Allgäu e.V. sieht in den Wölfen eine "ernste Bedrohung für den Fortbestand der artgerechten Weidetierhaltung". Daher unterstützt er laut einer Pressemitteilung eine Aktion des Fördervereins der Deutschen Schafhaltung. Die Aktion sieht vor, dass am Samstag, den 15. September 2018 in ganz Europa Mahnfeuer entfacht werden. Ziel der Aktion ist laut Franz Hage, dem Vorsitzenden des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu, Entscheidungsträger in Politik und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.09.18
  • 4953× gelesen
Rundschau
Landtagswahl in Bayern am Sonntag, 14.10.2018

Information
Landtagswahl Bayern 2018: Kandidaten in den Allgäuer Stimmkreisen in der Übersicht

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern den neuen Landtag. In den Allgäuer Stimmkreisen 708 bis 712 stehen insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Viele Wählerinnen und Wähler sind bis zum Wahltag unentschlossen. Unter anderem, weil sie gar nicht wissen, wer alles zur Wahl steht. In unseren Übersichten zu den Stimmkreisen finden Sie alle Direktkandidaten im Allgäu mit einem Profil und der Möglichkeit, den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.08.18
  • 7425× gelesen
Rundschau
Am Freitag hat eine Frau in Lindau ihre Großmutter mit einem Messer erstochen und ihre Mutter lebensgefährlich verletzt.

Gericht
Tödliches Familiendrama in Lindau: Frau (27) gesteht Mord an eigener Großmutter

Wie die Schwäbische Zeitung berichtet, hat die junge Frau, die vergangenen Freitag ihre Großmutter mit einem Messer getötet und ihre Mutter lebensgefährlich verletzt hat, ihre Tat nun vor Gericht gestanden. Welches Motiv die Frau hatte, ist noch unklar. Vor Gericht wird der Frau Totschlag, versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Zwischenzeitlich wurde die 27-Jährige in eine psychiatrischen Klinik eingewiesen. Die Staatsanwaltschaft Kempten hat außerdem ein...

  • Lindau und Region
  • 22.08.18
  • 2536× gelesen
Rundschau
Die Inselhalle hat mit der Erweiterung und Modernisierung auch eine neue Fassade erhalten. Das Tagungszentrum befindet sich direkt am kleinen See. Daneben hat die Stadt ein Parkhaus für 398 Autos errichten lassen.

Baustellen
Nach langem Stillstand fließen in wenigen Jahren 250 Millionen Euro in Lindauer Großprojekte

„Stadt der Baustellen“ haben Kommunalpolitiker aus dem Umland Lindau lange genannt. Gemeint war das in übertragenem Sinn. Projekte wurden auf die lange Bank geschoben, blieben unerledigt liegen. Heute registriert Oberbürgermeister Gerhard Ecker (SPD) neidische Blicke aus der Nachbarschaft. Grund ist die dynamische Entwicklung der 25.000-Einwohner-Stadt. Mehr als 250 Millionen Euro fließen über einen Zeitraum von wenigen Jahren in Projekte, die mit der Stadt zu tun haben. Ein großes wird am...

  • Lindau und Region
  • 04.08.18
  • 294× gelesen
Rundschau
Auch in diesem Jahr sind wieder Nacht- und Pendelbusse im Einsatz.

Verkehr
Preise und Abfahrtzeiten der mona-Linienbusse zur Allgäuer Festwoche

Die Festwoche steht wieder vor der Tür. Um bequem und sicher zur Festwoche und zurück zu kommen, gibt es auch in diesem Jahr vergünstigte Preise für den Bus. Die Kombikarte beinhaltet neben der Hin- und Rückfahrt mit dem Bus auch noch den Eintritt für das Festwochengelände. Dieses Ticket gilt auch für die Nachtbusse, sodass man nicht ständig auf die Uhr schauen muss, wann der letzte Bus kommt. Das Kombiticket kostet im Bereich Kempten und nördliches Oberallgäu 11,50 Euro pro Person. Für...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.07.18
  • 1271× gelesen
Rundschau
Gericht (Symbolbild)

Kriminalität
Mordfall in Lindau: Täter (37) nun in Kempten vor Gericht

Seit Dienstag muss sich ein 37-jähriger Mann vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts wegen Mordes verantworten. Einem zehn Jahre jüngeren mutmaßlichen Komplizen wirft die Staatsanwaltschaft versuchten schweren Bandendiebstahl vor. Beide Männer gehören zu einer ungarischen Minderheit in Rumänien. Zusammen mit Landsleuten hätten sie sich zum Betteln in Deutschland aufgehalten, heißt es in der Anklageschrift. In der Nacht zum 9. März 2017 soll der Hauptangeklagte mit einem...

  • Lindau und Region
  • 17.07.18
  • 1128× gelesen
Rundschau
Prozessauftakt im Lindauer Mordfall

Verbrechen
Prozessbeginn am Dienstag: 37-Jähriger soll Rentner in Lindau ermordet haben

Es geht um Mord, Brandstiftung und Diebstahl – am Dienstag beginnt im Landgericht Kempten die mehrtägige Verhandlung gegen den 37-jährigen Hauptverdächtigen, der im März 2017 einen Rentner in Lindau erwürgt und anschließend dessen Haus angezündet haben soll. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass er Mitglied einer rumänischen Bettlergruppe ist. Auf der Anklagebank sitzt außerdem ein 27-jähriger Mann, der das Fluchtauto gefahren haben soll. Wie sich die Tat im Frühjahr 2017 im...

  • Lindau und Region
  • 15.07.18
  • 1391× gelesen
Rundschau
Einsatzzentrale bei der Polizeidirektion in Kempten.

Notfälle
Bei Starkregen in Lindau ist der Digitalfunk für Polizei und Feuerwehr gestört

Mit dem neuen Digitalfunk für Behörden und Sicherheitsorganisationen wie Polizei und Feuerwehr gibt es offenbar Probleme. Bereits mehrmals sei bei Unwettern mit starkem Regen und/oder Hagel die Funkverbindung ausgefallen, berichtet der Lindauer Feuerwehrkommandant Max Witzigmann. „Nach vier durch uns dokumentierten Netzausfällen binnen fünf Wochen ist es nun endlich an der Zeit zu handeln“, sagt er. So habe er bei einem Unwettereinsatz keinen Kontakt zur Integrierten Leitstelle mehr gehabt:...

  • Lindau und Region
  • 11.07.18
  • 1541× gelesen
Rundschau
Medizin (Symbolbild)

Medizin
Im Allgäu gibt es keinen Arzt mehr, der Schwangerschaftsabbrüche nach der Beratungsregel macht

Eine Schwangerschaft ist nicht immer eine gute Nachricht. Oft fühlen sich Frauen überfordert, können vom Erzeuger keine Hilfe erwarten oder haben finanzielle Schwierigkeiten. Solche Gründe sind es, die Patientinnen angeben, wenn sie bei Dr. Benedikt-Johannes Hostenkamp einen Schwangerschaftsabbruch machen lassen. Er war bis vor kurzem der einzige Arzt im Allgäu, der Abtreibungen nach der Beratungsregel machte. Vor einigen Jahren gab er seine Praxis in Lindau jedoch auf und praktiziert in...

  • Lindau und Region
  • 08.07.18
  • 7939× gelesen
Rundschau
Blaulicht (Symbolbild)

Ermittlungen
Beziehungsstreit in Bregenz: Frau (27) starb an Folgen des Sturzes

Die 27-jährige Frau, die am Montag in Bregenz bei einem Beziehungsstreit ums Leben kam, ist an den Folgen eines Fenstersturzes gestorben. Das ergab die Obduktion der Leiche, teilte die Staatsanwaltschaft Feldkirch am Mittwoch mit. Wie berichtet, war die Rumänin im Zuge eines Streits aus dem zweiten Stock gefallen und gestorben. Anfangs war jedoch nicht klar, was die Todesursache war. Die Frau hatte zwar eine offensichtliche Kopfverletzung, es waren zuvor aber auch Schüsse in der Wohnung...

  • Lindau und Region
  • 28.06.18
  • 1780× gelesen
Rundschau
Die Quagga-Muschel stammt aus dem Schwarzen Meer und hat sich inzwischen im Bodensee angesiedelt.

Natur
Neue Muschelart siedelt sich im Bodensee an

Die sogenannte Quagga-Muschel breitet sich in jüngster Zeit immer weiter im Bodensee aus. Mittlerweile ist sie in allen Teilen des Sees zu finden – sowohl in Flachwasserzonen als auch in tieferen Bereichen, teilte die Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) mit. Sie unterstütze deshalb das Interreg-Forschungsprojekt „SeeWandel: Leben im Bodensee – gestern, heute und morgen“. Dabei werde untersucht, welche Folgen etwa die Ansiedelung gebietsfremder Arten, der...

  • Lindau und Region
  • 15.05.18
  • 3252× gelesen
Rundschau

Patente
Berufsfischer am Bodensee bangen um ihre Existenz

Für die Bodenseefischer aus der Region ist es eine Katastrophe: Bis Anfang Januar 2020 müssen alle Anrainerstaaten ihre Hochseepatente am Bodensee um ein Drittel reduzieren. Nur mit dieser Lizenz dürfen Fischer ihre Netze auf dem See auswerfen. Das bedeutet für die Bayerischen Berufsfischer: Von zwölf Patenten bleiben acht übrig. Was es für einen Fischer bedeutet, bringt Fabian Schmid auf den Punkt: „Dann wäre ich von einem auf den anderen Tag mittellos.“ Wie sich die Berufsfischer wehren...

  • Lindau und Region
  • 10.05.18
  • 3796× gelesen
Rundschau
Bodensee bei Lindau

Gewässer
Der Bodensee hat eine Sauerstoff-Kur bekommen

Das ungewöhnlich kalte Wetter im Februar und Anfang März hat sich auf den Bodensee sehr positiv ausgewirkt: Nach vielen Jahren mit ungenügender Durchmischung des Wassers wurden in diesem Spätwinter die Sauerstoffvorräte bis zum Seegrund wieder aufgefüllt. Gerade in Zeiten des Klimawandels mit steigenden Temperaturen sei dies für den See von hoher Bedeutung – nun sei er für die nächsten Jahre gut gerüstet, sagt Harald Hetzenauer, Leiter des Langenargener Instituts für Seenforschung. Hetzenauer...

  • Lindau und Region
  • 19.04.18
  • 2829× gelesen
Rundschau
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 545× gelesen

Beiträge zu Rundschau aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018