Lindau und Region - Rundschau

Beiträge zur Rubrik Rundschau

Rundschau
Bodensee bei Lindau

Gewässer
Der Bodensee hat eine Sauerstoff-Kur bekommen

Das ungewöhnlich kalte Wetter im Februar und Anfang März hat sich auf den Bodensee sehr positiv ausgewirkt: Nach vielen Jahren mit ungenügender Durchmischung des Wassers wurden in diesem Spätwinter die Sauerstoffvorräte bis zum Seegrund wieder aufgefüllt. Gerade in Zeiten des Klimawandels mit steigenden Temperaturen sei dies für den See von hoher Bedeutung – nun sei er für die nächsten Jahre gut gerüstet, sagt Harald Hetzenauer, Leiter des Langenargener Instituts für Seenforschung. Hetzenauer...

  • Lindau und Region
  • 19.04.18
  • 2462× gelesen
Anzeige
Rundschau
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 367× gelesen
Rundschau
Bayerns ältestes Boot wurde am Donnerstag aus dem Bodensee geborgen.

Fund
Bayerns ältestes Boot am Bodensee gefunden

Jedes Kind träumt davon: vom Finden eines verborgenen und wertvollen Schatzes. Für Christoph Schmid ist dieser Traum in Erfüllung gegangen, doch das erfuhr er eigentlich erst 20 Jahre später. Der Wasserburger hat vor drei Jahren ein altes Bootswrack wiederentdeckt, das er bereits als zehnjähriges Kind im Bodensee gefunden hatte. Wie sich herausstellte handelt es sich dabei um Bayerns ältestes Boot: ein 3150 Jahre alter Einbaum aus Eichenholz aus der Bronzezeit. Und dies ist unter den...

  • Lindau und Region
  • 12.04.18
  • 1402× gelesen
Rundschau
Gericht

Urteil
Lindauer Mutter tötet das eigene Kind: Freispruch vor dem Kemptener Landgericht

Kann eine heute 49 Jahre alte Frau für das zur Rechenschaft gezogen werden, was sie in der Nacht zum 13. September 2016 getan hat? Diese Frage hatte am Dienstag die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts zu klären. Es war eine Verhandlung, in der eine Frage im Vordergrund stand: War die Frau schuldfähig, als sie in ihrer Lindauer Wohnung der schlafenden Tochter ein Kissen ins Gesicht drückte und das Mädchen erstickte? Das Gericht kam trotz unterschiedlicher Aussagen von zwei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.03.18
  • 10081× gelesen
Rundschau
Bekommt gerade einen neuen Anstrich: Das Casino am Lindauer Bodenseeufer. In der Nachkriegszeit war die Spielbank eine große Einnahmequelle für den Landkreis. Österreicher und Schweizer brachten dorthin ihr Geld mit.

100 Jahre Bayern
Der Landkreis Lindau besaß von 1945 bis 1956 einen politischen Sonderstatus

Einen Schinken von Oberstaufen nach Weiler zu transportieren, konnte in der Zeit um 1950 schnell zu einer delikaten Angelegenheit werden. Oder um es mit Heimatkundler Gerd Zimmer zu sagen: „Das war lebensgefährlich.“ Denn wer vom einen Landkreis in den anderen wechseln wollte, lief nicht selten in Gefahr, als Schmuggler unter Beschuss zu geraten. Denn im Oberallgäu standen die Amerikaner an der Grenze – und im Westallgäu die Franzosen. Der Landkreis Lindau, zu dem das Westallgäu gehört,...

  • Lindau und Region
  • 21.03.18
  • 409× gelesen
Rundschau
In Lindau werden an der Grenze oft Fernbusse kontrolliert, in denen nicht nur Touristen, sondern manchmal auch Drogenschmuggler und Sozialleistungsbetrüger sitzen.

Kriminalität
Allgäuer Fahnder haben Fernbusse im Visier

Die günstigen Angebote der Fernbus-Reiseanbieter nutzen in der Region nicht nur sparsame Touristen, sondern auch Kriminelle, die in Deutschland illegal Sozialleistungen abgreifen oder Drogen schmuggeln wollen. An den Grenzen in Lindau, Füssen und Pfronten, aber auch an Bahnhöfen hat die Polizei deshalb ein besonderes Augenmerk auf diese Busse. Im vergangenen Jahr haben die Lindauer und Pfrontener Schleierfahnder 186 Sozialleistungsbetrüger aufgegriffen, berichtet Fahndungschef Alexander...

  • Lindau und Region
  • 02.03.18
  • 4116× gelesen
Rundschau

Tourismus
Keine neuen Ferienwohnungen auf der Lindauer Insel

Auf der Lindauer Insel dürfen in nächster Zeit keine neuen Ferienwohnungen entstehen. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen. Sieben Räte durften als potenzielle Vermieter nicht an der Abstimmung teilnehmen. Hintergrund der Lindauer Entscheidung ist der Mangel an Wohnraum auf der Insel, der zu steigenden Mieten führt – auch weil immer mehr Eigentümer Ferienwohnungen bauen wollen. Laut Jürgen Widmer, Pressesprecher der Stadt, wohnen derzeit 3000 Menschen auf der Insel. Früher seien es...

  • Lindau und Region
  • 08.02.18
  • 31× gelesen
Rundschau
13 Bilder

Entscheidung
Lindau hat gewählt: Dr. Gerhard Ecker (60, SPD) bleibt Oberbürgermeister

Letztlich war es ein deutlicher Sieg für den Amtsinhaber. Mit 55,1 Prozent der Stimmen hat Gerhard Ecker die OB-Wahl in Lindau gewonnen. Der 60-Jährige hat 16 der 17 Stimmbezirke für sich entscheiden können. Somit bleibt der von SPD und Freie Wähler nominierte Augsburger für weitere sechs Jahre im Amt. Oliver Eschbaumer, der Kandidat von FDP und Lindau Initiative, kam auf 29,3 Prozent. Der 54-Jähriger wird der lokalen Politik als Stadtrat erhalten bleiben. Der dritte Kandidat, Daniel Obermayr...

  • Lindau und Region
  • 21.01.18
  • 30× gelesen
Rundschau

Justiz
Lindauer Mordfall: 36-Jähriger angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat jetzt Anklage gegen einen Tatverdächtigen erhoben, der für den Tod eines 76-Jährigen in Lindau-Zech und das Feuer in seinem Haus verantwortlich sein soll. Beim 36-jährigen mutmaßlichen Haupttäter lautet die Anklage auf Mord. Auch ein Komplize (26) wurde angeklagt. Der Angeklagte soll Anfang März den haben. Daneben wirft ihm die Staatsanwaltschaft besonders schwere Brandstiftung sowie versuchten schweren Bandendiebstahl vor. Der zweite Tatverdächtige, ein...

  • Lindau und Region
  • 08.01.18
  • 17× gelesen
Rundschau

Bauarbeiten
Elektrifizierung der Strecke München–Lindau: 3.200 Bahnfahrer müssen in Busse umsteigen

Jahrzehnte lang wurde darüber gesprochen und über Trassenführung und Finanzierung gestritten. Die Elektrifizierung der Bahnstrecke München–Lindau ist alles andere als eine leichte Geburt. Doch nachdem jetzt bereits viele Vorarbeiten abgeschlossen sind und die Finanzierung gesichert ist, wird es kommendes Jahr ernst. Auf der Strecke zwischen Geltendorf bei München und Lindau wird gebaut und Bahnreisende müssen auf Teilstücken immer wieder in Busse umsteigen. Der Abschnitt zwischen Buchloe und...

  • Lindau und Region
  • 15.11.17
  • 54× gelesen
Rundschau
2 Bilder

Fernsehsendung
Zwei Landwirte aus dem Allgäu suchen bei Bauer sucht Frau die große Liebe

Die große Liebe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Warum also sollte man sich von knapp fünf Millionen Menschen auch noch dabei zusehen lassen? Vielleicht liegt es ja an der hohen Erfolgsquote von 'Bauer sucht Frau', die auch in diesem Jahr wieder zwölf Landwirte dazu bewogen hat, sich auf das Experiment einzulassen und sich bei den ersten (mehr oder weniger) zarten Annäherungsversuchen mit ihren Herzensdamen filmen zu lassen. Seit zwölf Jahren läuft die Kuppelshow auf RTL . Ihre...

  • Lindau und Region
  • 18.10.17
  • 16× gelesen
Rundschau

Klimawandel
Wassertemperatur des Bodensees liegt dieses Jahr oft über langjährigem Mittelwert

Der Sommer 2017 hat dem Bodensee angenehm warme Badetemperaturen von etwa 22 Grad Celsius beschert. Doch auch wenn der Bodensee nach einigen kühlen Regentagen wie beispielsweise Ende Juli kurzzeitig auf etwa 20 Grad abgekühlt ist, liegen die Wassertemperaturen auch in diesem Jahr an den meisten Tagen über dem langjährigen Mittelwert. Das macht Experten Sorge. In der ungewöhnlich warmen Periode ab Ende März sowie Anfang Juni wurden nach Angaben der Internationalen Gewässerschutzkommission für...

  • Lindau und Region
  • 24.08.17
  • 1× gelesen
Rundschau

Flugzeugabsturz
Einmotoriges Flugzeug stürzt in den Bodensee: Vermutlich zwei Tote

Ein einmotoriges Kleinflugzeug ist nahe der Insel Mainau in den Bodensee gestürzt. Die Polizei geht nicht davon aus, dass die Insassen den Absturz überlebt haben. Der Aufprall auf den See geschah nordöstlich der Insel Mainau, etwa 500 Meter vom Inselufer entfernt. Der Bodensee ist hier ca. 50 Meter tief. Das Flugzeug war laut Polizeiangaben mit zwei Personen besetzt. Es soll beim Aufprall auf das Wasser komplett zerschellt sein. Zeugen hatten dem Führungs- und Lagezentrum des...

  • Lindau und Region
  • 08.08.17
  • 1× gelesen
Rundschau

Kampagne
Umstrittener Lindauer Verein sammelt weiter Spenden

Die Lindauer Einrichtung Exilio bittet um Geld, um Traumatherapie für Flüchtlinge zu finanzieren. Dabei zweifeln staatliche Stellen und Fachleute an der Qualifikation des Therapeuten. Es wird einsam um den Lindauer Flüchtlingshilfsverein Exilio. Dachverbände rücken von ihm ab, im Integrationsbeirat des Landkreises ist er nicht mehr vertreten, Hilfsorganisationen haben ihn von Empfängerlisten gestrichen, die Mitgliederzahl ist auf 16 geschrumpft. V on staatlichen Stellen in Deutschland erhält...

  • Lindau und Region
  • 23.07.17
  • 6× gelesen
Rundschau
12 Bilder

Zugmaschine
Schwertransporter durchquert das Allgäu: Stahlseil für die Zugspitzbahn

Ein wahrer 'Koloss'' hat in der Nacht von Sonntag auf Montag das Allgäu durchquert. Ein Schwertransport, bestehend aus zwei Zugmaschinen, transportierte das neue Stahlseil für die Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen. Der 54 Meter lange und 248 Tonnen schwere Transporter wurde von der Verkehrspolizei Kempten von Lindau, über die B12 nach Weitnau, auf die A980 in Richtung A7, bis nach Dietmannsried begleitet. Dort setzte er seine Fahrt in Richtung Memmingen alleine fort. Das Seil hat eine...

  • Lindau und Region
  • 08.05.17
  • 17× gelesen
Rundschau

Natur
Erneuter Wintereinbruch: Apfelbauer Stefan Haas (53) aus Lindau hat so etwas noch nie erlebt

Stefan Haas ist Apfelbauer an der bayerischen Seite des Bodensees. Die Wetterkapriolen der vergangenen Wochen haben seinen Bäumen mächtig zu schaffen gemacht. Und nicht nur ihm: Den Landwirten in der Region, die für Obstanbau berühmt ist, drohen Ernteausfälle in ungeahnten Höhen. 'Auf manchen Feldern sind bis zu 90 Prozent der Blüten erfroren. Das ist eine Katastrophe. So einen Schaden habe ich noch nicht erlebt', verdeutlicht Martin Nüberlin, Sprecher der Lindauer Obstbauern, das Ausmaß. Und...

  • Lindau und Region
  • 28.04.17
  • 7× gelesen
Rundschau

Eisenbahnprojekt
Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lindau und Geltendorf liegt im Zeitplan: Elektrifizierung soll Ende 2020 fertig sein

Erörterungstermine mit Anliegern abgeschlossen Die Bahn will bei der Elektrifizierung der eingleisigen Strecke von Lindau über Memmingen und Buchloe nach Geltendorf pünktlich sein. Der aktuelle Zeitplan sieht die Inbetriebnahme im Dezember 2020 vor. Das ist gerade noch rechtzeitig, bevor die Zusage der Schweiz über ein zinsloses Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro verfällt. Die Eidgenossen hatten den Kredit angeboten unter der Voraussetzung, dass die Elektrifizierung zwischen Zürich und...

  • Lindau und Region
  • 27.04.17
  • 10× gelesen
Rundschau

Projekt
Lindauer Stadtrat gibt grünes Licht für Therme

Der Lindauer Stadtrat hat mit einer Zwei-Drittelmehrheit den Weg frei gemacht für das Großprojekt Lindau-Therme. Bis Herbst 2019 soll direkt am Bodenseeufer eine Bäderwelt samt Saunalandschaft entstehen. Die Therme ersetzt das Strandbad Eichwald und das Hallenbad Limare. Beide sind sanierungsbedürftig und sorgen jährlich für ein Defizit in Millionenhöhe. Als Investor tritt Andreas Schauer auf. Er beziffert die Gesamtkosten auf 40 Millionen Euro. Die Stadt wird zu den Investitionskosten 12,5...

  • Lindau und Region
  • 31.03.17
  • 3× gelesen
Rundschau

Ermittlungen
Mord und Brand in Lindau: Der Tötung ging ein Diebstahl voraus

Ein rot-weißes Flatterband ist um das Haus gespannt, im Dach klaffen große Löcher, die Balken sind angesengt, es riecht nach verbranntem Holz. Im Gebäude sind Beamte in weißen Schutzanzügen an der Arbeit. Vier Tage nachdem in dem früheren Bahnwärterhäuschen in Lindau-Zech ein 76-jähriger Mann getötet worden ist, ist die Spurensicherung immer noch nicht abgeschlossen. Nach wie vor gilt ein 47-jähriger Mann als dringend tatverdächtig. Er sitzt in Untersuchungshaft. Das Gebäude liegt im Stadtteil...

  • Lindau und Region
  • 14.03.17
  • 14× gelesen
Rundschau

Grenze zu Österreich
Raststätte an A96 bei Lindau: Bauarbeiten beginnen bald

Bis Sommer 2018 soll am Grenzübergang Hörbranz eine neue Raststätte eröffnen. Die alten Gebäude waren im vergangenen Herbst abgerissen worden. Die Baufirma Rhomberg warte nur das Ende des Winters ab, damit die Arbeiten für den Neubau beginnen können, sagte Joachim Nägele, Pressesprecher der Projektgemeinschaft Raststätte Hörbranz. Man fange an, sobald es möglich ist. Wie berichtet, wird Rhomberg , der Ravensburger Unternehmer Schindele wird die Tankstelle betreiben und die Schweizer 'Tank...

  • Lindau und Region
  • 22.02.17
  • 16× gelesen
Rundschau
2 Bilder

Klinik und Bauernhof
Lindauer Schönheitschirurg Mang (68) eröffnet Klinik in Bad Wörishofen

Werner Mang ist einer der bekanntesten Schönheitschirurgen Deutschlands. Jetzt eröffnet er in Bad Wörishofen eine neue Klinik. Warum die Kneippstadt für ihn ein guter Standort ist. Einer der bekanntesten Schönheitschirurgen Deutschlands eröffnet in Bad Wörishofen eine neue Klinik. Er wolle damit die Menschen in Augsburg und München besser erreichen, sagt Professor Werner Mang: 'Die Münchner sollten einmal das traumhafte Bad Wörishofen entdecken und nicht nur an den Tegernsee fahren.' Im...

  • Lindau und Region
  • 17.02.17
  • 41× gelesen
Rundschau
7 Bilder

Solidarität
Sechs Menschen in Weißensberg für Zivilcourage ausgezeichnet

Das Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) hat am Mittwochabend in Weißensberg bei Lindau sechs Menschen ausgezeichnet, die durch ihr couragiertes Handeln anderen Menschen geholfen oder Straftaten verhindert haben. Hilfsbereitschaft und Solidarität seien gerade auch vor der eigenen Haustüre gefragt, sagte der Präsident des Kuratoriums Sicheres Allgäu, der Lindauer Landrat Elmar Stegmann: 'Es ist wichtig, sich mit seiner Region und seiner Heimat zu identifizieren und es ist wichtig, für sich und...

  • Lindau und Region
  • 16.02.17
  • 0× gelesen
Rundschau

Messung
Bodensee ist nicht so tief wie vermutet

Wissenschaftler haben den Bodensee neu vermessen und dabei festgestellt, dass er nicht so tief ist, wie man eigentlich bislang annahm. So weist das Schwäbische Meer an seiner tiefsten Stelle 251,14 Meter auf – statt 253,5 Meter, wie seit einer Messung im Jahre 1990 angenommen. Das sagte der Biologe Martin Wessels vom Institut für Seenforschung in Langenargen. Die Messungen zogen sich von 2013 bis 2015 hin und wurden mithilfe eines Echolots und eines Laserscanners vorgenommen – vom...

  • Lindau und Region
  • 15.02.17
  • 7× gelesen

Beiträge zu Rundschau aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018