Betäubungsmittel
Polizei Lindau findet bei Kontrollen Drogen - Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Bundespolizeiinspektion Rosenheim
  • hochgeladen von David Yeow

Bei durchgeführten Fahndungskontrollen im Laufe des späten Sonntagnachmittags überprüfte die Lindauer Grenzpolizei mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet Lindau. Bei drei Kontrollen ergab sich der Verdacht von Straftaten. So wurden im ersten Fahrzeug, besetzt mit zwei 27-jährigen Männern, knapp 10 Gramm Marihuana und Haschisch aufgefunden. Zudem stand der Fahrer unter Drogeneinfluss.

Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs, ein 39-Jähriger, hatte ebenfalls Kleinmengen von Marihuana im Fahrzeug und vor der Fahrt Rauschgift konsumiert. Der Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabisprodukte. Bei den richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchungen wurde weiteres Rauschgift aufgefunden und sichergestellt.

Bei der Fahrerin des dritten Fahrzeugs, einer 22-jährigen Frau, wurden in deren Handtasche ebenfalls Kleinmengen an Marihuana aufgefunden. Auch bei ihr verlief der durchgeführte Drogentest positiv. Alle der drei festgestellten Personen erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit Geldbuße wegen Fahren unter Drogeneinfluss, sowie ein Strafverfahren aufgrund unerlaubten Drogenbesitzes. Auch wurde die Weiterfahrt aufgrund Drogenkonsums in allen Fällen untersagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019