Unfallflucht
Mehrere wetterbedingte Verkehrsunfälle im Raum Lindau: Ein Unfallverursacher flüchtig

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Frank Leonhardt (dpa)
  • hochgeladen von Viktor Graf

Zu mehr als zehn Verkehrsunfällen kam es am  Donnerstag im Raum Lindau. Größtenteils entstanden nur geringe Schäden und es wurde niemand bei den Unfällen verletzt. In den meisten Fällen gerieten die Fahrzeuge wegen der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen.

Ein größerer Sachschaden entstand auf der B12 zwischen Wildberg und Hergensweiler.
Der Verursacher des Unfalles ist momentan flüchtig. Es handelt ist um den Fahrer eines weißen SUV.

Der Unfallverursacher war in Fahrtrichtung Hergensweiler unterwegs, als ihm ein Lkw entgegenkam.
Eine sich auf dem Dach des Autos befindliche vereiste Schneeplatte löste sich und fiel direkt gegen die Windschutzscheibe des Lkw. Die Scheibe riss durch den Aufprall und der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.  Der Verursacher entfernte sich ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass alle Scheiben sichtfrei zu halten sind  und auch die Dächer der Fahrzeuge von Schnee und Eis zu befreit werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019