Versuchte Tötung
Mann (61) vor eigener Garage bei Wangen (Allgäu) niedergestochen - Tatverdächtiger (54) festgenommen

Versuchtes Tötungsdelikt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Versuchtes Tötungsdelikt - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Foto: Wilfried Herold (BPOLI Rosenheim)
  • hochgeladen von Holger Mock

Am späten Mittwochabend soll ein 54-Jähriger Mann einen 61-Jährigen vor dessen Garage in Wangen/Primisweiler niedergestochen haben. Das Opfer war gerade dabei, aus seinem Auto auszusteigen, als der Täter unvermittelt auf den 61-Jährigen losging. Trotz seiner lebensgefährlichen Verletzungen konnte er sich noch zur Wehr setzen, der Angreifer war daraufhin geflüchtet. Aufgrund der Hinweise des Opfers haben Spezialeinheiten (SEK) aus München den mutmaßlichen Täter im Landkreis Lindau aufgespürt und festgenommen.

Der Angreifer hat die Tat gegenüber der Staatsanwaltschaft weitgehend zugegeben. Er wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018