Lindau und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Symbolbild

Herzinfarkt
Schwimmer (81) ertrinkt im Bodensee bei Bregenz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entdeckte ein Passant an der "Pipeline" in Lochau bei Bregenz eine Person, die im Wasser trieb. Die Wasserrettung barg den toten Mann, der mit einer Badehose bekleidet war und keine äußerlichen Verletzungen aufwies. Eine am Montag durchgeführte Obduktion ergab, dass der Mann, ein 81-Jähriger aus Bregenz, beim Schwimmen einen Herzinfarkt erlitt und anschließend ertrank, Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten keine festgestellt werden.

  • Lindau und Region
  • 16.07.18
  • 563× gelesen
Anzeige
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Vorfahrtsverstoß
Motorradfahrer (58) bei Unfall in Leutkirch schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person sowie rund 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntag gegen 16.45 Uhr an der Einmündung L 317/B 465. Ein 58-Jähriger bog mit seinem Motorrad von der L 317 in die B 465 ein, missachtete dabei die Vorfahrt einer von rechts herannahenden 47-Jährigen und kollidierte mit deren Fiat. Der durch den Zusammenstoß schwer verletzte Motorradfahrer musste von hinzugerufenen Rettungskräften zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, die...

  • Lindau und Region
  • 16.07.18
  • 187× gelesen
Polizei
Körperverletzung in Leutkirch

Zeugenaufruf
Unbekannter beleidigt andere Fahrer in einem Autoscooter und attackiert einen 15-Jährigen

Wegen Körperverletzung und Beleidigung ermitteln Beamte des Polizeireviers Leutkirch gegen einen unbekannten Täter, der am Sonntag gegen 15.15 Uhr auf dem Festgelände am Autoscooter in der Wilhelmshöhe einen 15-Jährigen attackierte. Der Mann, der bereits während der Fahrt mit einem Autoscooter mehrere andere Fahrer, die mit ihm kollidierten, beleidigte, schlug dem Geschädigten nach der Fahrt in die Rippen, ins Gesicht und zog ihn an den Haaren. Der 35 bis 40 Jahre alte, zwischen 160 und 170...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.07.18
  • 392× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewitter
Vermisste Schwimmerin im Bodensee taucht wieder auf

Bei der Integrierten Leitstelle Allgäu wurde gestern Abend eine womöglich abgängige Badende mitgeteilt. Anrufer sorgten sich, dass eine erwachsene Frau mit ihrem Stand-Up Paddle (SUP) auf den See gefahren sei und während des durchziehenden Gewitters in Not geraten sein könnte. Noch während die Beamten der Lindauer Polizei die Auslösung eines Seenotalarms vorbereiteten, kam die Frau jedoch mit getragener Rettungsweste zu ihrem Ausgangspunkt zurück. Die 46-Jährige war bei aufkommend schlechtem...

  • Lindau und Region
  • 16.07.18
  • 2773× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Fahrräder im Wert von über 5.000 Euro in Lindau gestohlen

Auf der Lindauer Insel wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Fahrräder aus der Schafgasse entwendet. Die Fahrräder im Wert von 2.500 und 3.000 Euro waren mit einem Schloss an den dortigen Abstellpfosten geschlossen worden. Der bisher unbekannte Täter hatte das Schloss vermutlich mittels einer Zange durchgezwickt und die Räder so entwendet. Falls Bürger zu diesem Fall etwas Auffälliges wahrgenommen haben, bittet die Polizei um eine zeitnahe Meldung der Beobachtungen.

  • Lindau und Region
  • 16.07.18
  • 175× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Radfahrer (66) prallt in Leutkirch mit Lkw zusammen und wird verletzt

Zur stationären Behandlung musste ein 66-jähriger Radfahrer am Donnerstagmittag nach einem Verkehrsunfall in Urlau vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 27-jähriger lkw-Fahrer war von der Missener Straße kommend nach links in die Landstraße eingebogen und hatte hierbei den Vorrang des Rennradfahrers missachtet, der in Richtung Leutkirch fuhr. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte der 66-Jährige eine Kollision mit dem Lastwagen nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenprall...

  • Lindau und Region
  • 13.07.18
  • 246× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Anzeige
Junger Mann (20) verletzt Polizeibeamte in Leutkirch

Körperverletzung, Widerstand gegen Polizeibeamte, Diebstahl und Sachbeschädigung werden einem 20-Jährigen zur Last gelegt, der die Polizei am Donnerstag mehrere Stunden beschäftigte. Der Tatverdächtige hatte kurz nach 15 Uhr zunächst in einem Elektronikgeschäft bei den Bahnhofsarkaden vorgegeben, ein iPhone kaufen und dieses bar bezahlen zu wollen. Nachdem ihm eine Angestellte das Handy in einer Sicherheitsbox überreicht hatte, passierte der 20-Jährige den Kassenbereich, ohne zu bezahlen....

  • Lindau und Region
  • 13.07.18
  • 637× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zwei Fahrraddiebe in Lindau auf frischer Tat ertappt

In den frühen Morgenstunden des Freitags, konnten zwei Fahrraddiebe durch Beamte der Polizei Lindau auf frischer Tat ertappt werden. In der Nähe des Lindau-Parks entwendeten die beiden Berufsschüler ein Fahrrad der Marke Electra im Wert von ca. 500 Euro. Fortuna war den beiden jungen Männern in dieser Nacht nicht hold, denn sie waren bereits im Vorfeld von denselben Beamten wegen einer Ruhestörung beanstandet worden. Bei diesem Einsatz zeigten sie sich äußerst flegelhaft und uneinsichtig...

  • Lindau und Region
  • 13.07.18
  • 295× gelesen
Polizei
Symbolbild

Badeunfall
Passant und Bademeister retten Rentner (81) in Lindau vor dem Ertrinken

Dank eines aufmerksamen Zeugen ist ein 81-jähriger Mann im Aeschacher Bad in Lindau vor dem Ertrinken gerettet worden. Dem Mann war der reglos im Wasser treibende Rentner aufgefallen. Gemeinsam mit dem zuständigen Bademeister rettete er den 81-Jährigen und brachte ihn in das Badehaus. Dort leiteten beide sofort eine Reanimation ein, die dann von Polizeibeamten fortgesetzt wurde. Der 81-jährige konnte dann dem alarmierten Notarzt übergeben werden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut...

  • Lindau und Region
  • 13.07.18
  • 178× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungen
Als Bande agierende Ladendiebe in Lindau festgenommen

Drei Ladendiebe und Opferstockaufbrecher befinden sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, nachdem sie durch die Polizei identifiziert wurden und festgenommen werden konnten. Am späten Freitagnachmittag, den 22. Juni 2018, betraten vier Personen, drei Männer und eine Frau, ein Ladengeschäft in der Kemptener Straße. Während einer der Männer den Verkäufer ablenkte, gelang es den anderen Dreien ein originalverpacktes Mobiltelefon an sich zu nehmen und das Geschäft zu verlassen. Der...

  • Lindau und Region
  • 13.07.18
  • 352× gelesen
Polizei
Geschwindigkeitskontrolle

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen auf A96 bei Sigmarszell - 250 Fahrer zu schnell

Am 11.07.2018 führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitsmessung im Baustellenbereich der A 96 bei Lindau durch. Die Höchstgeschwindigkeit wird dort ab 18.00 Uhr auf 80 km/h erhöht. Während der dreistündigen Messung wurden 250 Fahrzeuge festgestellt, die die Geschwindigkeitsbeschränkung überschritten hatten. 74 Fahrzeugführer überschritten die Geschwindigkeit derart, dass auf sie eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige zukommt. Auf 10 Fahrzeugführer kommt zusätzlich ein Fahrverbot...

  • Lindau und Region
  • 12.07.18
  • 956× gelesen
Polizei
Symbolbild

Betrug
Wieder Anrufe von falschen Polizeibeamten im Raum Lindau

Am Montag kam es wieder zu einer Reihe von Anrufen durch sog. „falsche Polizeibeamte“. In mindestens sieben Fällen wurden zumeist Senioren telefonisch kontaktiert. Als Anrufernummer wurde dabei meist eine augenscheinliche, jedoch tatsächlich nicht existente Notrufnummer 08382/110 angezeigt. Die Anrufer gaben sich als Kriminalbeamte aus und warnten vor angeblichen Einbrüchen. Bei allen der Polizei gemeldeten Anrufen kam es aufgrund des Misstrauens der Senioren zu keinem Betrugsversuch und...

  • Lindau und Region
  • 10.07.18
  • 232× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Fußball
Autokorso in Lindau nach WM-Sieg der kroatischen Mannschaft

Nachdem sich die kroatische Mannschaft beim Viertelfinale der WM in Russland gegen den Gastgeber knapp im Elfmeterschießen durchgesetzt hatte, kam es auch in Lindau zu einem größeren Autokorso kroatischer Fußballfans. Ca. 25 Autos bewegten sich durch die Stadt und die Freude der Kroaten fand kein Ende. Der Korso wurde zeitnah durch ein Streifenfahrzeug der Polizei begleitet. Zu Sicherheitsstörungen kam es hierbei nicht.

  • Lindau und Region
  • 08.07.18
  • 975× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Veranstaltung
Bilanz der Polizei zum Festival "Komm & See" in Wasserburg

Das Winzer - Festival „Komm & See“ verlief auch in der Nacht von Samstag und Sonntag aus polizeilicher Sicht wieder ruhig und friedlich. Neben einzelnen wenigen Ruhestörungen kam es zu keinerlei Zwischenfällen mit den vorbildlichen Weingenießern. Einzige Ausnahme war ein 29-jähriger Mann, der nach nicht unerheblichem Weinkonsum noch mit seinem Fahrrad nach Hause fahren wollte. Dies war nicht seine beste Idee. Er kam bei ca. 1,6 Promille mit samt seinem Rad zum Sturz. Der Mann erlitt...

  • Lindau und Region
  • 08.07.18
  • 258× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Streife
Während Beziehungsstreit betrunken mit dem Auto durch Lindau gefahren

Ein Paar aus dem Fürstentum Liechtenstein geriet nach erheblichem Alkoholgenuss in Streit. Dabei zog der 44-jährige Mann seine 38-jährige Partnerin an den Haaren. Diese schlug ihrerseits mit dem Absatz ihres Highheels ihrem Partner mehrfach so heftig auf den Kopf, dass dieser stark blutende Wunden erlitt. Passanten fiel das Fahrzeug des Paares bei der Fahrt auf der Bregenzer Straße stadteinwärts auf, als bei einem Wendemanöver die hintere Fahrzeugtüre aufschlug, das Auto dann am Berliner...

  • Lindau und Region
  • 07.07.18
  • 683× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Betrug
Jugendliche (17) sammelt vermeintlich Spenden für taubstumme und behinderte Kinder in Wangen

Wegen Betrugs muss sich eine 17-Jährige verantworten, die am Donnerstag gegen 18.00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße von einer Polizeistreife vorläufig festgenommen wurde. Die Jugendliche hatte zuvor angeblich für taubstumme und behinderte Kinder Spenden gesammelt. Tatsächlich behielt sie jedoch das Geld für sich. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die junge Frau wieder auf freien Fuß entlassen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen oder Geschädigte dieser angeblichen...

  • Lindau und Region
  • 06.07.18
  • 537× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte klauen Kupfer von den städtischen Wasserreservoiren in Isny

Die komplette kupferne Dachverkleidung samt Regenrinne und Fallrohren entwendeten unbekannte Täter zwischen vergangenem Freitag und Dienstag an den beiden städtischen Wasserreservoiren in der Lohbauerstraße. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt haben, oder Hinweise zum Verbleib des Buntmetalls geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, zu informieren.

  • Lindau und Region
  • 06.07.18
  • 210× gelesen
Polizei
Pässe (Symbolbild)

Kontrolle
Lindauer Bundespolizei deckt illegale Einreisen auf der A96 auf

Am Donnerstag (5. Juli) hat die Lindauer Bundespolizei eine Schleusung aufgedeckt, mehrere unerlaubte Einreisen verhindert, einen Fahrer ohne gültigen Führerschein verhaftet und gefälschte Ausweise entdeckt. Bundespolizisten kontrollierten in der Nacht auf der A96 ein in Deutschland zugelassenes Fahrzeug. Der Fahrer und Beifahrer, beide syrische Staatsangehörige, wollten drei syrische und zwei irakische Insassen ohne jegliche Reisedokumente unerlaubt ins Land bringen. Ersten Ermittlungen...

  • Lindau und Region
  • 06.07.18
  • 1308× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehr
Autofahrer (80) baut in Lindau zwei Unfälle und flüchtet

Am Donnerstagmittag verursachte ein 80-jähriger Autofahrer in der Bregenzer Straße einen Auffahrunfall. Obwohl er auf den Verkehrsunfall aufmerksam gemacht worden war, flüchtete er von der Unfallstelle in Richtung Aeschach. Im dortigen Kreisverkehr verursachte er dann erneut einen Verkehrsunfall und ergriff wieder die Flucht. Nach kurzer Fahndung konnte der Unfallverursacher von einer Polizeistreife gestellt werden. Bei den beiden Verkehrsunfällen entstand ein noch nicht bezifferter...

  • Lindau und Region
  • 06.07.18
  • 473× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Bürogebäude in Leutkirch

Etwa 3.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der zwischen Montag, 17.45 Uhr, und Dienstag, 09.45 Uhr, in ein Bürogebäude in der Karlstraße einbrechen wollte. Der Unbekannte scheiterte beim Versuch die Eingangstür gewaltsam aufzuhebeln. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, anzurufen. In diesem Zusammenhang weist die...

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 224× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Einbruch
Auto und Geld von Kinderheim in Leutkirch gestohlen

Einen Opel Astra sowie Kleingeld aus einer Kasse erbeutete ein unbekannter Täter, der zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, in ein Kinderheim in der Kemptener Straße eingebrochen ist. Der Unbekannte verschaffte sich gewaltsam Zugang in die Räumlichkeiten und fand dort den Autoschlüssel sowie Bargeld.  Anschließend machte er sich mit dem Auto aus dem Staub. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Opel...

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 313× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Traktor kippt in Lindau um - Fahrer leicht verletzt

Ein 72-Jähriger befuhr mit seinem Traktor samt Anhänger am Dienstagnachmittag die Ludwig-Kick-Straße in Richtung Stadion. Vor ihm fuhr eine 55-jährige Frau. Der Traktorfahrer bemerkte zu spät, dass die Frau sehr langsam fuhr. Er versuchte durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall zu verhindern. Dadurch wurde der vollgeladene Anhänger auf den Traktor geschoben und die Deichsel knickte ein. Der Anhänger drückte den Traktor auf die linke Seite. Der Traktor kippte dabei um und kam auf der...

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 468× gelesen
Polizei
Polizei

Umbenennung
Neue Bayerische Grenzpolizei in Lindau und Pfronten

Mit der Errichtung der Bayerischen Grenzpolizei Anfang Juli 2018 ändert sich auch im Allgäu etwas. Die bisherigen Fahnungsdienststellen in Lindau und Pfronten gehören jetzt nämlich zur Grenzpolizeidirektion in Passau - zumindest fachlich. Damit ändern sich die auch die offiziellen Bezeichnungen der Dienststellen. Aus der "Polizeiinspektion Fahndung Lindau" ist jetzt die "Grenzpolizeiinspektion Lindau" geworden. Pfronten dagegen ist seit Anfang Juli die "Grenzpolizeistation Pfronten"....

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 803× gelesen
Polizei
Taucher der DLRG fanden das Tatwerkzeug in der Argen.

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft in Wangen - Polizei findet Tatwerkzeug

Am Mittwoch, den 20. Juni, gegen 02:50 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter, die Schaufensterscheibe eines Juweliers an der Ecke Bindstraße/Gerbergässle in Wangen mit einem zunächst unbekannten Werkzeug einzuschlagen. Obwohl die Alarmanlage auslöste, schlugen sie weiter auf das Sicherheitsglas ein. Sie beschädigten dieses zwar, konnten es jedoch nicht vollständig einschlagen. Die beiden Täter flüchteten anschließend über das Gerbergässle in Richtung Argenufer/Parkanlage. Beim Überqueren der...

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 369× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018