Lindau und Region - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Lokales
Bauarbeiten bei Sigmarszell ab 22. Oktober

Bauarbeiten
Am 22. Oktober beginnt die Sanierung der Kreisstraße bei Schlachters

Am 22. Oktober, also am Montag in einer Woche, beginnt die Sanierung der Kreisstraße LI 1. Sigmarszeller Bürger und Anlieger konnten sich auf Einladung von Gemeinde, Bauamt Kempten und Planungsbüro Daeges im Haus des Gastes über die Einzelheiten informieren. Ein gutes Dutzend Interessierte machte davon Gebrauch. Die Bauarbeiten, die die Lindenberger Firma Dobler durchführen wird, sind in drei Bauabschnitte gegliedert. Planer Oliver Daeges rechnet mit dem Abschluss sämtlicher Baumaßnahmen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 13.10.18
  • 326× gelesen
Lokales
So soll der Steg einmal aussehen.

Projekt
Lindauer Nobelpreisträger-Steg wächst weiter

Nach der Fertigstellung der Lindauer Inselhalle sind die Bauarbeiten für den Lindauer Nobelpreisträger-Steg im Kleinen See wieder aufgenommen worden. Der Steg bildet künftig die zentrale Station des Lindauer Wissenspfads und ehrt die rund 400 Nobelpreisträger, die seit der Gründung der Lindauer Nobelpreisträgertagungen im Jahr 1951 bereits in Lindau waren. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. Den Entwurf für den Steg hat die Stiftung Lindauer Nobelpreisträgertagungen...

  • Lindau und Region
  • 08.10.18
  • 326× gelesen
Lokales
Auch das Westallgäu bleibt nicht vom Sturm Fabienne verschont.

Sturm
Unwetter Tief „Fabienne“ fegt über das Westallgäu

Der erste schwere Herbststurm in diesem Jahr hat das Westallgäu weistestgehend verschont. Polizei und Feuerwehr vermelden wenige Einsätze, die auf „Fabienne“ zurückzuführen sind. In Lindau allerdings ist ein Mann von einem herabfallenden Ast verletzt worden und in Opfenbach hat eine Mitarbeiterin des Seniorenheims wohl einen Schreck bekommen: Sie ist wegen eines Stromausfalls im Aufzug stecken geblieben und musste von der Feuerwehr befreit werden Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Lindau und Region
  • 25.09.18
  • 436× gelesen
Lokales
Blick in den Wald

Natur
Scheidegg: Besucher am Skywalk können die Natur näher kennen lernen

Die Duftstation ist am besten, findet die neunjährige Luisa. „Es ist spannend, was ein Fuchs so riecht.“ Und was hat ihr nicht so gut gefallen? „Es war alles gut.“ Die Viertklässlerin war eines der Kinder, die den neuen Erlebnispfad „Waldgeschichten“ am Skywalk Allgäu in Scheidegg offiziell getestet haben. Zur Einweihung des 160.000-Euro-Projekts waren auch die beiden vierten Klassen der Grundschule Scheidegg eingeladen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Lindau und Region
  • 18.09.18
  • 313× gelesen
Lokales
Viehscheid in Maierhöfen

Viehscheid in Maierhöfen: 200 Tiere und vier geschmückte Kranzrinder

Rund 200 Schumpen kamen heim beim Viehscheid in Maierhöfen. Rund herum tummelten sich zahlreiche Menschen, um einen Blick auf die Tiere und vor allem die vier geschmückten Kranzrinder zu erhaschen. Rund um die Feierlichkeiten beschäftigte die Hirten wie Landwirte jedoch auch das Thema Wolf. „Das wird in zwei Jahren ein Problem sein“, vermutet Herbert Fink, Hirte auf der Unterlauchalpe. Auch Alpmeister Herbert Mader sieht die Entwicklung mit Sorge. „Es wurde einer am Hochhärdrich gesehen, das...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.09.18
  • 1344× gelesen
Lokales
Landtagswahl Bayern 2018

Wahl
Landtagswahl Bayern im Stimmkreis Lindau-Sonthofen: Wer wird Nachfolger von Eberhard Rotter?

Egal, wie die Landtagswahl am 14. Oktober ausgeht. Für den Landkreis bedeutet sie ein einschneidendes Ereignis: Nach 28 Jahren scheidet Eberhard Rotter aus dem Parlament aus. Elf Männer bewerben sich als Nachfolger um das Direktmandat. Haushoher Favorit ist Eric Beißwenger (CSU). Eher unwahrscheinlich ist Stand heute, dass ab dem Herbst überhaupt noch ein Abgeordneter aus dem Landkreis Lindau im Parlament sitzen wird. 120.000 Wahlberechtigte – darunter 61.000 Bürger aus dem Landkreis Lindau...

  • Lindau und Region
  • 15.09.18
  • 638× gelesen
Lokales
Noch reicht der Platz an den Schulen, aber die Grundschule Lindenberg platzt bald aus allen Nähten.

Bildung
Die Schulen im Westallgäu werden wieder voller

Der Trend geht nach oben: Die Schüler werden im Westallgäu wieder mehr. 3.463 Grund- und Mittelschüler verzeichnet das Schulamt für das neue Schuljahr. Das sind zwar 64 weniger als im Vorjahr, aber vor allem an den Grundschulen sollen künftig die Bänke voller werden. Noch macht sich das in der Statistik nur marginal mit zwei Kindern mehr bemerkbar, in ein paar Gemeinden wurde in den Schulhäusern aber schon umgemodelt, damit alle Klassen Platz haben.  410 Schüler in 19 Klassen starten morgen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 10.09.18
  • 266× gelesen
Lokales
Die Formalien müssen bei der Briefwahl passen, sonst werden die Stimmen zurückgewiesen.

Landtagswahl
Leiter der Stimmkreise Kempten-Oberallgäu und Sonthofen-Lindau gibt Tipps zur Briefwahl: Formalien müssen passen

Die Vorbereitungen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen am 14. Oktober laufen auf Hochtouren. 222.000 Wahlberechtigte leben ungefähr in den Stimmkreisen 709 und 710, also in den Stimmkreisen Kempten-Oberallgäu und Sonthofen-Lindau. Sie alle werden in diesen Tagen von den Kommunen ihre Wahlbenachrichtigungen erhalten. Die Stimmzettel liegen ebenfalls schon bereit. Die ersten Briefwähler können also bald loslegen. Stimmkreisleiter Uwe Reininger appelliert an sie, unbedingt die Formalien zu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.09.18
  • 477× gelesen
Lokales
"Jetzt auch staatlich anerkannt." Dieser lange plakativ an der Front des FSA-Gebäudes angebrachte Satz hat derzeit für die Sekundarstufe keine Gültigkeit mehr. Deshalb gibt es viele Fragen zum möglichen Schulstart.

Bildung
Findet ab Montag Unterricht statt? Turbulenzen an der Freien Schule in Wangen

Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hat der Freien Schule Allgäu (FSA) in Wangen die Genehmigungen zum Betrieb einer privaten Hauptschule, Realschule und Gemeinschaftsschule entzogen. Gleiches gilt für ihre Eigenschaft als anerkannte Ersatzschule. Nicht betroffen davon ist der Grundschulbereich. Die Schule hat am Mittwoch gegen diese Entscheidungen ein Eilverfahren beim Verwaltungsgericht (VG) Sigmaringen angestrengt. Völlig offen ist deshalb, ob für die Schüler der Klassen fünf bis zehn...

  • Lindau und Region
  • 07.09.18
  • 527× gelesen
Lokales
Die neue Intensivstation im Anbau der Asklepios-Klinik Lindau: einer der Räume, die auch Isolierpatienten aufnehmen können, ohne dass der sonstige Betrieb der Intensivstation beeinträchtigt wird. Der Freistaat Bayern und der Asklepios-Konzern haben fast 15 Millionen Euro in den Anbau investiert.

Gesundheit
15 Millionen fließen in Lindauer Klinik

Neue Intensivstation, Funktionsdiagnostik, Aufwachraum und Zentralsterilisation: Fast 15 Millionen Euro haben der Asklepios-Konzern und der Freistaat Bayern in die Erweiterung des Lindauer Krankenhauses investiert. In drei Jahren Bauzeit ist ein Anbau mit 680 Quadratmetern Fläche entstanden. „Moderne, leistungsfähige medizinische Versorgung benötigen wir für die Menschen in allen Regionen Bayerns“, sagte Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der offiziellen Eröffnung. Mit dem Anbau...

  • Lindau und Region
  • 05.09.18
  • 335× gelesen
Lokales
Die 233er Dampflok macht den Landkreis Lindau unsicher.

Eisenbahn
Diesellok dampft durch den Landkreis Lindau

Ist das tatsächlich eine moderne Diesellok? Oder nicht doch etwa eine Dampflok aus dem späten 19. Jahrhundert, die aus einem Museum ausgebüxt ist? Der meterhohe dichte Qualm hat auf jeden Fall für Aufsehen gesorgt. Ralf Hartmann aus Heimenkirch hat diese Lokomotive zwischen Heimenkirch und Röthenbach gesehen. Demnach handelt es sich offenbar um ein Exemplar der Baureihe 233, die mit einem Zwölf-Zylinder-Dieselmotor und einer Traktionsleistung von 1900 Kilowatt ausgerüstet ist. ...

  • Lindau und Region
  • 04.09.18
  • 6956× gelesen
Lokales

Kandidierende
Bezirkstagswahl Bayern 2018: Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten im Stimmkreis 710 (Lindau, Sonthofen)

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern nicht nur den neuen Landtag, sondern auch den neuen Bezirkstag. Die Abgeordneten des Bezirkstags entscheiden über Vieles, das den jeweiligen Bezirk (für das Allgäu ist das Schwaben) betrifft. Die Einteilung der Stimmkreise zur Bezirkstagswahl entspricht der Einteilung der Landtagswahl-Stimmbezirke. Stimmkreis 710 (Lindau, Sonthofen) Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) Rölz, Edgar Bezirksrat, Bürgermeister aus Fischen...

  • Lindau und Region
  • 28.08.18
  • 445× gelesen
Lokales
Symbolbild

Anklage
Diebstahl und Körperverletzung: Mann (33) in Lindau zu zehn Monaten Haft verurteilt

Der 33-Jährige war kaum vier Wochen aus der Haft entlassen, als er erneut zuschlug: In zwei Lindauer Geschäften stahl er ein Handy und einen Geldbeutel mit 130 Euro Inhalt. Als ihn ein Passant aufhalten wollte, stieß er ihn von sich, der Mann fiel auf den Hinterkopf. Dafür hat das Amtsgericht Lindau den vielfach vorbestraften Slowaken gestern wegen Diebstahls und Körperverletzung zu einer Haftstrafe von zehn Monaten verurteilt. „Bewährung müssen wir nicht ernsthaft überlegen“, sagte Amtsrichter...

  • Lindau und Region
  • 24.08.18
  • 364× gelesen
Lokales
Die Bahntrasse über den Arlbergpass führt durch steiles Gelände. Um die Sicherheit zu gewährleisten, führen die Österreichischen Bundesbahnen derzeit Wartungsarbeiten an Schienen, Brücken und Tunneln durch.

Umleitung
Streckensperrung auf dem Arlberg: Mehr Güterzüge im Westallgäu unterwegs

Eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Güterzügen beobachten dieser Tage die Anwohner der Bahnstrecke durch das Westallgäu. Zwischen Hergatz und Immenstadt verkehren üblicherweise nur Personenzüge. Zur Zeit fahren nach Schätzung einer Wohmbrechtserin täglich mindestens zehn lange Güterzüge mit 15 bis 30 Containern an ihrem Haus vorbei. Die Deutsche Bahn gibt zu der zusätzlichen Belastung nur knappe Auskunft: Wegen Bauarbeiten in Vorarlberg würden derzeit „einzelne Güterzüge“ umgeleitet, erklärt ein...

  • Lindau und Region
  • 23.08.18
  • 1496× gelesen
Lokales

Landtagswahl Bayern 2018
Kandidaten im Stimmkreis 710 (Lindau/Sonthofen)

Hier finden Sie alle Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten zur Landtagswahl Bayern am 14. Oktober 2018 im Stimmkreis 710 (Lindau/Sonthofen). Dieser Stimmkreis umfasst:  Landkreis Lindau (Bodensee)vom Landkreis Oberallgäu die Gemeinden Bad Hindelang, Blaichach, Burgberg i.Allgäu, Immenstadt i.Allgäu, Oberstaufen, Oberstdorf, Rettenberg, Sonthofen die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe (= Balderschwang, Bolsterlang, Fischen i.Allgäu, Obermaiselstein, Ofterschwang) (übrige Gemeinden siehe...

  • Lindau und Region
  • 20.08.18
  • 2578× gelesen
Lokales

Wassersport
Kollision mit Booten: Polizei bittet Schwimmer, in der Uferzone des Bodensees zu bleiben

Die Polizei bittet alle Wassersportler am Bodensee um besondere Vorsicht. Grund: Durch den niedrigen Wasserstand sind derzeit viele Schwimmer außerhalb der 300-Meter-Uferzone unterwegs. In den vergangenen Tagen ist es bereits zu zwei gefährlichen Begegnungen bei Lindau gekommen. Die meisten angetriebenen Boote müssen 300 Meter Abstand zum Ufer halten. In dem Bereich sollten sich Schwimmer aufhalten. Zwar ist es nicht verboten, weiter in den See hinaus zu schwimmen, die Polizei bittet aber...

  • Lindau und Region
  • 17.08.18
  • 613× gelesen
Lokales

Grundstück
Hergensweiler legt Kriterien für die Vergabe von gemeindlichen Bauplätzen fest

Interessenten für das neue Baugebiet „Panoramaweg-Montfortstraße“ in Hergensweiler gibt es zuhauf. Jetzt haben die Gemeinderäte einstimmig die Kriterien für die Vergabe von Baugrundstücken festgelegt. Damit sorge man für eine möglichst faire und doch gesteuerte Vergabe, merkte Gemeindechef Wolfgang Strohmaier an. 19 Bauplätze weist die Gemeinde in dem Gebiet aus. Laut Strohmaier gibt es aber „an die 110“ Interessenten. Vergeben werden die Plätze nach Punkten. Bis zu 100 können Bewerber...

  • Lindau und Region
  • 16.08.18
  • 429× gelesen
Lokales
Lebenslängliche Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung für einen 38-Jährigen nach dem Mord an einem Rentner in Lindau/Zech.

Gericht
Mord an Rentner in Lindau - Mann (38) zu lebenslänglicher Freiheitsstrafe verurteilt

Das Landgericht Kempten hat am Donnerstag einen 38-jährigen Mann zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann war im März 2017 in ein Haus eingebrochen und war dabei vom Hausbesitzer (76) überrascht worden. Daraufhin hatte er dem 76-Jährigen den Kiefer gebrochen und ihn anschließend erwürgt. Um seine Tat zu vertuschen, setzte er zudem das Haus in Brand.  Das Landgericht Kempten geht bei dem 38-Jährigen von einer hohen Gefährlichkeit...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.08.18
  • 1693× gelesen
Lokales
Franziska Reinhard, Forscherin in Schlachters, stellt die neuesten Erkenntnisse zur Einsparung von Pflanzenschutzmitteln vor.

Forschung
Versuchsstation für Obstbau in Schlachters stellt beim Feldtag neueste Erkenntnisse im Pflanzenschutz vor

Das Wetter ist perfekt für den Feldtag in der Versuchsstation für Obstbau in Schlachters. Rund 100 Landwirte, Obstbauern und Fachleute aus dem Landkreis Lindau und den benachbarten Bodenseeregionen sind gekommen, um jede Menge über laufende Versuche zu erfahren. Der Fokus liegt dabei auf dem Pflanzenschutz. „Für uns ist die Versuchsstation hier vor Ort extrem wichtig“, sagt Obstbauer Klaus Strodel aus Weißensberg. Die Hauptaufgabe der Außenstelle des Instituts für Gartenbau der Hochschule...

  • Lindau und Region
  • 08.08.18
  • 179× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Amtsgericht Lindau: Freiheitsstrafe für Mann (24) nach „unkontrollierter Schlägerei“

Verhandlungen über eine gefährliche Körperverletzung am Lindauer Amtsgericht dauern oft nur eine knappe Stunde. Ist der Täter geständig oder die Beweislast erdrückend, dann fällen Richter schnell ein Urteil. Im Fall einer Schlägerei in Wasserburg Mitte Juni 2017 reichten drei Stunden nicht aus. Und bei der Fortsetzung der Verhandlung stand das Urteil erst nach zwei weiteren Stunden fest. Richterin Ursula Brandt und die beiden Schöffen verhängten eine Freiheitsstrafe von 15 Monaten gegen den...

  • Lindau und Region
  • 07.08.18
  • 647× gelesen
Lokales
Lindau wird ab Dezember 2021 auch von dem Bahnunternehmen Go-Ahead angefahren.

Bahn
Go-Ahead erhält Zuschlag für das Elektronetz von München nach Lindau

Das Bahnunternehmen Go-Ahead wird ab Ende 2021 die elektrische Bahnlinie von München nach Lindau bedienen. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat dem britischen Tochterunternehmen dafür den Zuschlag gegeben.  Der Vertrag läuft über 12 Jahre und endet Ende 2033. Zunächst sollte das Unternehmen den Betrieb bereits ab Dezember 2020 übernehmen, allerdings war es zu Verzögerungen bei der Vergabe gekommen.  Künftig soll es auf der Strecke München-Buchloe-Memmingen-Lindau auch zu deutlichen...

  • Memmingen und Region
  • 06.08.18
  • 1171× gelesen
Lokales
„Hergensweiler – hoch!“: Auch in diesem Jahr gab sich Theo Bihler, Vater des Kinderfestes, die Ehre beim Luftballonstart.

Veranstaltung
Kinderfest in Hergensweiler bietet für die Kleinen einige Überraschungen

Das Überraschungsfrühstück ist in jedem Jahr der absolute Höhepunkt der Kinderfestspiele. Heuer war – nicht wie eigentlich gedacht am Dorfbrunnen, sondern im Biergarten der Alten Post angerichtet: Ein italienischer Garten ist hier entstanden. Dann war es soweit: Es gab das, worauf alle schon gespannt warteten, und was der Förderverein nie verrät – das Erinnerungsgeschenk an das Kinderfest 2018. Und das rollte in diesem Jahr auf drei Rädern an: ein Ape Cross, ein italienischer Eiswagen, fuhr...

  • Lindau und Region
  • 06.08.18
  • 156× gelesen
Lokales
Symbolbild Gericht

Gericht
Sozialbetrug in 85 Fällen: Gastwirt (43) im Landkreis Lindau angeklagt

Mit einem blauen Auge ist der Mitbetreiber eines Restaurants in einer Gemeinde im Landkreis Lindau davongekommen, der wegen Vorenthalten von Sozialabgaben in Lindau vor dem Amtsgericht stand. Das Gericht sah es letztendlich als erwiesen an, dass der Angeklagte zwar nicht der Inhaber, trotzdem aber der „Chef“ und somit der Arbeitgeber war. Der Mann war damit verantwortlich dafür, dass in dem Restaurant über drei Jahre hinweg Arbeitnehmer beschäftigt waren, für die in 85 Fällen keine...

  • Lindau und Region
  • 03.08.18
  • 1624× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018