Kollision
Unfall auf der B465 bei Leutkirch: Zwei Schwerverletzte

Unfall bei Leutkirch (Symbolbild)
  • Unfall bei Leutkirch (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

Zwei schwer und ein leicht verletzter Verkehrsteilnehmer sowie rund 30.000 Euro Sachschaden, sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der B 465 ereignet hat. Ein 19-jähriger Volvo-Fahrer befuhr die Bundesstraße von Leutkirch kommend in Richtung Bad Wurzach. An der Anschlussstelle
Leutkirch-West bog er nach links ab und übersah hierbei einen aus Richtung Bad Wurzach kommenden 57-jährigen Toyota-Fahrer.

Bei der Kollision drehte sich der Volvo um rund 90 Grad und prallte gegen
einen an der Autobahnabfahrt wartenden BMW einer 53-Jährigen. Bei dem Unfall wurde der 19-Jährige leicht, der 57-jährige Toyota-Lenker und seine 53-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Mit dem Rettungswagen wurden die Verkehrsteilnehmer in Krankenhäuser gebracht, die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die 53-jährige BMW-Fahrerin blieb unverletzt und ihr Fahrzeug fahrbereit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019