Special Blaulicht SPECIAL

Geld und Zigaretten erbeutet
Tatverdächtiger (18) nach Raub auf Leutkircher Tankstelle in Haft

Der 18-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und kam später in eine Justizvollzugsanstalt. (Symbolbild Gefängnis)
  • Der 18-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und kam später in eine Justizvollzugsanstalt. (Symbolbild Gefängnis)
  • Foto: Bild von Ichigo121212 auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Leutkirch am Freitagnachmittag hat das Amtsgericht Ravensburg Haftbefehl gegen einen 18-jährigen Tatverdächtigen erlassen, teilt die Staatsanwaltschaft mit. 

Mit Fleischmesser bedroht 

Der junge Mann war demnach am Freitag um kurz nach 17 Uhr in eine Tankstelle in der Wangener Straße gegangen und hatte dort einen Angestellten hinter der Theke mit einem Fleischmesser bedroht. Er forderte Geld und Zigaretten. Außerdem bedrohte der 18-Jährige mehrere Kunden. 

Danach flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß. Erst konnte der Tankstellen-Angestellte ihn verfolgen. Später halfen weitere Zeugen mit Hinweisen zur Fluchtrichtung. Die Polizei konnte den 18-Jährigen kurze Zeit später festnehmen. Er hatte unterwegs das Bargeld im vierstelligen Euro-Bereich sowie mehrere Stangen
Zigaretten versteckt. 

Mann kommt in die JVA

Am Samstag wurde der 18-Jährige einem Haftrichter vorgeführt. Später kam der 18-Jährige, der bislang nicht vorbelastet war, in eine Justizvollzugsanstalt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen