Polizei sucht Zeugen
Streit um Parklücke in Leutkirch eskaliert: Mann schlägt auf den Kofferraum eines Autos

In Leutkirch ist ein Streit um eine Parklücke eskaliert. (Symbolbild)
  • In Leutkirch ist ein Streit um eine Parklücke eskaliert. (Symbolbild)
  • Foto: manfredrichter von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Samstag, um 17:00 Uhr kam es zwischen mehreren Personen zum Streit um eine Parklücke in der Holbeinstraße. Ein 18-jähriger Autofahrer wollte in eine freie Parklücke einparken. Beim Einparken schlug ein ca. 55-jähriger Mann auf den Kofferraum des einparkenden VW, wodurch Sachschaden in Höhe von geschätzten 500 Euro entstand. Der Mann entfernte sich und begab sich in eines der nahegelegenen Hochhäuser. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leutkirch unter Telefon 07561/8488-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen