Kontrolle
Mann (19) mit Schreckschusspistole in Leutkrich unterwegs

Pistole (Symbolbild)

Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz hat sich ein 19-Jähriger zu verantworten, der am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr von Beamten des Polizeireviers beim Weiherweg kontrolliert wurde.

Der junge Mann war der Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als er zusammen mit seinem Begleiter auf einem Fahrrad fuhr. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten bei dem 19-Jährigen eine Schreckschusswaffe in dessen mitgeführter Bauchtasche fest, für die er den erforderlichen kleinen Waffenschein nicht vorweisen konnte. Die Beamten stellten deshalb die Waffe sicher und zeigten den jungen Mann an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen