Wegen Flugfehler
Flugzeug stürzt in Leutkirch ab

Am Dienstagvormittag ist beim Flugplatz in Unterzeil ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und nicht um das abgestürzte Flugzeug.
  • Am Dienstagvormittag ist beim Flugplatz in Unterzeil ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Bei unserem Bild handelt es sich um ein Symbolbild und nicht um das abgestürzte Flugzeug.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Dienstagvormittag ist beim Flugplatz in Unterzeil ein einmotoriges Flugzeug abgestürzt. Der 36-jährige Pilot blieb unverletzt. An der Maschine entstand ein Sachschaden von mehr als 130.000 Euro.

Fehler bei Aufsetz- und Durchstartübung

Nach Angaben der Polizei sollte der Pilot auf dem Flugplatz in Unterzeil eine Aufsetz- und Durchstartübung fliegen. Während die Landung problemlos verlief, kam es beim sofortigen Starten wegen eines Pilotenfehlers in wenigen Metern Höhe zu einem einem Strömungsabriss. Dadurch stürzte das Flugzeug in eine Grünflache neben der Piste ab. Weil das Flugzeug auf einem Schutzstreifen neben der Start- und Landebahn liegen geblieben war, wurde der Flugbetrieb nicht durch den Unfall beeinträchtigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen