Unglück
Badeunfall in Leutkirch: Ehepaar rettet Kind (6) das Leben

Rettungsdienst
  • Rettungsdienst
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Ein Ärzte-Ehepaar hat am Freitagabend in Leutkirch einem sechsjährigen Jungen das Leben gerettet. Die beiden Helfer hatten den Jungen leblos am Grund eines Rutschbeckens entdeckt, ihn aus dem Wasser gezogen und erfolgreich reanimiert. Der Sechsjährige wurde vom Rettungsdienst sofort in ein Krankenhaus gebracht.  

Nach Angaben der Polizei hatte der Junge, gemeinsam mit seinem Onkel und zwei Cousins, ein Freizeitpark besucht und in einem unbeaufsichtigten Moment alleine eine Baderutsche benutzt. Der Sechsjährige konnte das Krankenhaus am Sonntag bereits wieder verlassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019