Schwere Verletzungen
Autofahrerin (75) übersieht Motorradfahrer (17) bei Leutkirch

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitag, gegen 20.15 Uhr auf der K 7915 ereignete, wurde ein Leichtkradfahrer schwer verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Eine 78-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda übersah,
als sie aus einer Hofeinfahrt auf die K 7915 einfuhr, einen Motorradfahrer, welcher die Kreisstraße von Andrazhofen in Richtung Hofs befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der 17-jährige Kradlenker und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019