Leutkirch - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In einem der Ferienhäuser des Center Parcs in Leutkirch ist ein Feuer ausgebrochen.
2.589×

Schmorbrand in der Sauna
Brand im "Center Parks Allgäu" bei Leutkirch

Im Center Parcs Allgäu in Leutkirch ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Laut der Polizei fing ein Ferienhaus, beziehungsweise ein Holzbungalow im Center Parcs gegen 21:54 Uhr an zu brennen. Das Haus ist wegen dem Feuer nun nicht mehr bewohnbar. Feuerwehr mit 40 Einsatzkräften vor OrtNach aktuellem Ermittlungsstand kam es in der Sauna des Ferienhauses aus noch ungeklärter Ursache zu einem Schmorbrand. Die Feuerwehr Leutkirch rückte mit sieben Fahrzeugen aus. Es waren 40 Feuerwehrleute im...

  • Leutkirch
  • 28.05.22
Die Polizei hat bezüglich eines Banküberfalls in Augsburg einen Tatverdächtigen festgenommen. (Symbolbild)
1.672×

Versuchtes Tötungsdelikt
Messerattacke in Leutkirch - Mann (37) in Untersuchungshaft

In Leutkirch im Allgäu hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen einen 37-jährigen Mann festgenommen. Er soll mit einem Messer mehrfach auf einen 28-jährigen Mann eingestochen haben. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft.  Erster Streit verläuft harmlos Bereits im Laufe des Samstagabends ist es im Bereich der Brühlstraße und der Unteren Grabenstraße zu einem Streit zwischen dem 37-jährigen Mann und mehreren Personen, darunter...

  • Leutkirch
  • 24.05.22
Am Donnerstagvormittag ist eine ältere Frau auf einem E-Bike mit zwischen Leutkirch und Altusried mit einem Auto zusammengestoßen.
9.576× 1 2 Bilder

Per Hubschrauber ins Krankenhaus
Unfall zwischen E-Bike und Auto bei Leutkirch: Radlerin (77) trotz Helm schwer verletzt

Am Donnerstagvormittag ist eine 77-jährige Frau auf einem E-Bike mit zwischen Leutkirch und Altusried mit einem Auto zusammengestoßen. Obwohl die Seniorin einen Helm trug, erlitt sie bei dem Unfall schwerste Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus.   Frau fährt gegen AutoNach ersten Erkenntnissen war ein älteres Ehepaar auf E-Bikes auf der L308 unterwegs. Der Ehemann fuhr vorneweg und bog gegen 11:45 Uhr vor einem Auto in eine Einmündung Richtung Leutkirch ab....

  • Leutkirch
  • 19.05.22
Bei einem Unfall in Leutkirch wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild)
1.162×

Auto mit Lkw kollidiert
Auto kommt auf Gegenfahrbahn: Zwei Verletzte bei Crash in Leutkirch

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 465 bei Reichenhofen sind am Montag gegen 14.30 Uhr zwei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Ein 58-Jähriger war mit seinem VW in Richtung Leutkirch unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sein Wagen mit dem entgegenkommenden Lkw eines 31-Jährigen. Der VW durch die Kollision abgewiesen und kam neben der Bundesstraße zum Stehen. Der 58-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr...

  • Leutkirch
  • 17.05.22
Trotz Fahrverbot war ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch unterwegs. Gegen ihn laufen nun gleich zwei Ermittlungsverfahren.  (Symbolbild)
2.843× 1

Drei Promille am Morgen!
Betrunkener Autofahrer (56) in Leutkirch ignoriert Fahrverbot

Am Dienstagmorgen hat ein betrunkener Autofahrer in Leutkirch mehrfach gegen das Fahrverbot der Polizei verstoßen. Der Mann war gegen halb neun am Morgen offensichtlich betrunken zu einer Tankstelle gefahren, um noch mehr Alkohol zu besorgen. Ein von der Polizei durchgeführter Alkoholtest ergab schließlich einen Wert von drei Promille.  Polizei verbietet WeiterfahrtNach der Blutentnahme in einer Klinik untersagten die Beamten dem Mann die Weiterfahrt und nahmen ihm den Führerschein und die...

  • Leutkirch
  • 12.05.22
Unbekannte hatten am Donnerstagabend in Leutkirch die Radmuttern an einem Auto gelöst. Kurz darauf löste sich das Rad. Glücklicherweise reagierte die Fahrerin rechtzeitig, so dass es zu keinem schlimmeren Unfall kommen konnte. (Symbolbild)
1.056×

Glück gehabt!
Autofahrerin (47) verliert Rad: Unbekannte lösen in Leutkirch Radmuttern an Auto

Lebensgefährliche Sabotage: An einem öffentlichen Parkplatz haben Unbekannte am Donnerstag die Radmuttern an einem Auto gelockert. Die Besitzerin des Wagens bemerkte die Sabotage rechtzeitig und konnte gerade noch einem schlimmen Unfall entgehen.  Fahrerin reagierte rechtzeitigDie 47-jährige Österreicherin war auf der A96 unterwegs, als sie seltsame Geräusche an der Vorderachse bemerkte. Sie fuhr von der Autobahn ab und verlor beim Ausrollen des Wagens ein Rad. Wie die Polizei feststellte,...

  • Leutkirch
  • 11.05.22
Polizei (Symbolbild)
2.289×

Mehrere Vergehen
Leutkirch: Möbelwagen-Fahrer fährt unter Drogen und ohne Führerschein

Die Verkehrspolizei hat am Montagnachmittag auf der A96 den Fahrer eines Möbelwagens aus dem Verkehr gezogen. Die Gründe:Er stand unter Drogeneinfluss.Er hatte keinen Führerschein.Es gab keine Nachweise über Lenk- und Ruhezeiten.Der Möbelwagen war augenscheinlich überladen.Auch sein Boss bekommt eine AnzeigeErwischt haben die Beamten den 28-Jährigen auf der A96 an der Ausfahrt Leutkirch-West. Er musste die Beamten in ein Krankenhaus zu einer Blutentnahme begleiten. Auch gegen den Arbeitgeber...

  • Leutkirch
  • 03.05.22
Unbekannte sind in Leutkirch in ein Café eingebrochen. (Symbolbild)
667×

Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Leutkircher Café ein und klauen Geldkassette

Unbekannte sind zwischen Samstag und Montag in ein Café in der Gerberstraße in Leutkirch eingebrochen. Die Täter hebelten laut Polizei die Eingangstür auf und klauten eine Geldkassette mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 07561/8488-0 mit der Polizei Leutkirch in Verbindung zu setzen, die wegen des Einbruchs die Ermittlungen aufgenommen hat.

  • Leutkirch
  • 29.04.22
Bei einem Abbiegeunfall haben sich vier Personen verletzt. (Symbolbild)
1.880×

Böschung hinunter gefahren
Abbiegeunfall fordert vier Leichtverletzte - 19-Jährige schätzte wohl Kurve falsch ein

Offenbar den Fahrbahnverlauf falsch eingeschätzt hat eine 19-jährige Fahrerin eines Renault Scenic, als sie auf der K8025 von Leutkirch in Richtung Tautenhofen unterwegs war. Sie wollte nämlich nach links in Richtung Tautenhofen-Ewigkeit abbiegen, kam an der Einmündung dann aber mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter. Dabei verletzten sich sowohl die Fahrerin als auch die drei weiteren Fahrzeuginsassen im Alter von 19, 50 und 56 Jahren leicht. Ein Rettungswagen wurde...

  • Leutkirch
  • 25.04.22
Ein Autofahrer ist auf der A96 ohnmächtig geworden. (Symbolbild)
2.509×

Mitfahrer reagiert geistesgegenwärtig
Autofahrer (51) wird auf A96 ohnmächtig und kommt von der Fahrbahn ab

Am Sonntag, um 2:25 Uhr, ist ein 51-jähriger Autofahrer vermutlich wegen einem gesundheitlichen Problem auf der A96 bei Leutkirch von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann fuhr mit seinem Peugeot mit Schweizer Zulassung auf der Autobahn in Fahrtrichtung Lindau, als er laut Polizei mutmaßlich aufgrund eines plötzlich auftretenden gesundheitlichen Problems zwischen Aichstetten und Leutkirch-West ohnmächtig wurde. Er kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Mitfahrer greift einEinem Mitfahrer gelang...

  • Leutkirch
  • 24.04.22
Zum Unfall kam es, als ein 76-jähriger Autofahrer der Frau die Vorfahrt nahm. Die Unfallgegnerin musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Symbolbild)
679×

Vorfahrt missachtet
Autofahrerin (37) nach Crash in Leutkirch verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist in Leutkirch eine Autofahrerin bei einem Crash verletzt worden. Ein 76-jähriger Autofahrer hatte ihr die Vorfahrt genommen. Beim Zusammenstoß lösten die Airbags der 37-jährigen Fahrerin aus.  Fahrerin im KrankenhausEin Rettungswagen brachte die Frau anschließend ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, die Schäden an den Fahrzeugen werden auf insgesamt 8.000 Euro geschätzt.

  • Leutkirch
  • 08.04.22
Die Polizei erwischte einen 31-Jährigen, der in einen Supermarkt in Leutkirch eingebrochen war. (Symbolbild)
2.866× 1

Alarm ausgelöst
Polizei stellt Einbrecher (31) auf dem Dach eines Supermarks in Leutkirch

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag einen 31-jährigen Einbrecher auf dem Dach eines Supermarktes in den Bahnhofsarkaden in Leutkirch gestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelte der 31-Jährige um kurz vor 2 Uhr eine Tür auf und stieg in den Markt ein. Dabei löste er den Einbruchsalarm aus. Einbrecher versteckt sich auf dem DachDie Polizei entdeckte die offen stehende Tür und nahm Geräusche auf dem Dach wahr. Die Beamten umstellten den Supermarkt und setzten einen Hubschrauber ein....

  • Leutkirch
  • 07.04.22
Ins Krankenhaus musste ein 8-jähriger Bub nach einem Verkehrsunfall (Symbolbild).
1.986×

Unfall in Leutkirch
Kind von Auto erfasst - Polizei sucht Zeugen

Mit mittelschweren Verletzungen musste am Donnerstag ein 8-jähriger Bub nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Der Junge wollte laut Polizei am Donnerstag gegen 16 Uhr die Albrecht-Dürer-Straße in Leutkirch zu Fuß überqueren. Ein 79-jähriger Fiat-Fahrer bog zur selben Zeit von der Holbeinstraße in die Albrecht-Dürer-Straße ab und sah den Jungen. Weil dieser stehen blieb, ging der Senior davon aus, dass der 8-Jährige ihn ebenfalls wahrgenommen hatte und fuhr in langsamem...

  • Leutkirch
  • 01.04.22
Unbekannte haben vermutlich die Radmuttern an einem PKW in Leutkirch gelockert. (Symbolbild)
1.067×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Leutkirch

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Leutkirch vermutlich die Schrauben an einem PKW gelockert. Nach Angaben der Polizei meldete sich jetzt eine 36-jährige Autofahrerin, die die lockeren Muttern an ihrem Fahrzeug entdeckt hatte.  Der Ford S-Max stand am Mittwoch zwischen 7 Uhr morgens und 13 Uhr mittags in der Lauthstraße in Leutkirch. Beim Losfahren stellte die 36-jährige Frau dann fest, dass die Schrauben an allen vier Rädern locker waren. Die Polizei ermittelt nun wegen eines...

  • Leutkirch
  • 25.03.22
Sechs Personen haben sich am Mittwoch in Leutkirch geprügelt. (Symbolbild)
3.258×

Polizei ermittelt
Sechs Personen prügeln sich auf einer Straße in Leutkirch

Sechs Personen sind am Mittwochnachmittag in der Brühlstraße in Leutkirch immer wieder aufeinander losgegangen. Fünf Männer und eine Frau im Alter zwischen 16 und 39 Jahren schlugen sich auf der Straße. Nachdem sie kurzzeitig voneinander abgelassen hatten, kam es noch ein paar Mal zu einer Rangelei, bei der mindestens ein Beteiligter leicht verletzt wurde. Die genauen Umstände klärt aktuell das Polizeirevier Leutkirch, das wegen Körperverletzung ermittelt.

  • Leutkirch
  • 25.03.22
In Leutkirch ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein junger Autofahrer am Steuer eingeschlafen. Daraufhin überschlug sich das Auto. Ein Mitfahrer wurde dabei schwer verletzt.  (Symbolbild)
802×

Fahrer (19) unverletzt
Ein Schwerverletzter nach Sekundenschlaf auf A96 bei Leutkirch

In Leutkirch ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein junger Autofahrer am Steuer eingeschlafen. Daraufhin überschlug sich das Auto. Ein Mitfahrer wurde dabei schwer verletzt.  Am Steuer eingeschlafenWie die Polizei berichtet war der 19-jährige Autofahrer mit insgesamt drei Mitfahrern auf der A96 in Richtung LIndau unterwegs. Dabei schlief er offenbar zwischen den Ausfahrten Aichstetten und Leutkirch-West kurzzeitig ein und pralle gegen die Mittelleitplanke. Durch den Aufprall und die...

  • Leutkirch
  • 09.03.22
Ein Jugendlicher soll am Dienstag einen 13-Jährigen bedroht und geschlagen haben. (Symbolbild)
1.126×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Jugendlicher bedroht und schlägt Jungen (13) in Leutkirch

Ein bislang unbekannter Jugendlicher soll am Dienstag einen 13-Jährigen bedroht und geschlagen haben. Gegen 15 Uhr soll der Unbekannte den Jungen vor einem Discounter in den Bahnhofsarkaden verbal bedroht haben. Nach Angaben der Polizei hat der Unbekannte einen Streit begonnen und dem 13-Jährigen dann mehrfach auf den Arm geschlagen. er soll den Jungen an der Jacke gerissen und gegen die Schuhe getreten haben. Danach habe er ihm gegenüber weitere Straftaten angedroht. Zeugen des Vorfalls oder...

  • Leutkirch
  • 02.03.22
Die Polizei hat mehrere Straftaten in Leutkirch aufgeklärt. (Symbolbild)
1.155× 1

Diebesgut und Drogen gefunden
Polizei klärt Serie von Straftaten in Leutkirch auf

Beamten des Polizeireviers Leutkirch ist es gelungen, eine Serie von Straftaten im Stadtgebiet aufzuklären. Ein 23-Jähriger steht im Verdacht für zahlreiche Gartenhausaufbrüche, Diebstähle, Sachbeschädigungen, Körperverletzungs- und Drogendelikte im vergangenen Jahr verantwortlich zu sein. Nach Angaben der Polizei wirkte an manchen Taten auch eine damals 21-Jährige mit. Diebesgut bei Wohnungsdurchsuchung gefundenDie Ermittler fanden bei einer Wohnungsdurchsuchung bei dem 23-Jährigen unter...

  • Leutkirch
  • 28.02.22
LKW (Symbolbild)
3.189× 1

6 Tonnen statt 3,5!
A96 bei Leutkirch: Polizei zieht komplett überladenen polnischen LKW aus dem Verkehr

Der Verkehrsdienst kontrollierte am Freitag, um 14:20 Uhr auf der A96 an der Anschlussstelle Leutkirch-West einen Lkw. Wie sich bei einer Wiegung des in Polen zugelassenen Lkw herausstellte, war dieser um mehr als 70 % überladen. Das Wiegeergebnis ergab knapp über 6 Tonnen, bei erlaubten 3,5 Tonnen. Die Weiterfahrt war somit nicht mehr möglich. Sicherheitsleistung und UmladenDer 34-jährige, aus Polen stammende Lkw-Fahrer musste zur Sicherung des eigeleiteten Ordnungswidrigkeitenverfahrens eine...

  • Leutkirch
  • 19.02.22
Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
929×

Wer sind die Täter?
Vandalismus: Unbekannte klauen und zerstören "CO²-Ampeln" aus Leutkircher Gymnasium

Am Hans-Multscher-Gymnasium in Leutkirch haben Unbekannte in der vergangenen Woche mehrere sogenannte "CO²-Ampeln" gestohlen. Die Täter haben die Ampeln aus Klassenzimmern geholt, sie zerstört und dann in der näheren Umgebung weggeschmissen.  Polizei sucht nach ZeugenSolche "CO²-Ampeln" dienen dazu, die Luftgüte und das Raumklima zu kontrollieren, damit rechtzeitig gelüftet wird. Laut Polizeibericht beträgtt der Schaden für das Gymnasium mehrere hundert Euro. Die Leutkircher Polizei ermittelt...

  • Leutkirch
  • 10.02.22
Hat ein 56-jähriger Mann im Schwimmbad Leutkirch einen achtjährigen Jungen unsittlich berührt? Die Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. (Symbolbild)
5.483×

Badegäste meldeten den Vorfall
Sexueller Missbrauch in Leutkircher Schwimmbad? Polizei ermittelt gegen Mann (56)

Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft in Ravensburg ermitteln gegen einen 56 Jahre alten Mann. Der 56-Jährige soll am Sonntagabend ein Kind unsittlich berührt haben. Laut einer Mitteilung war der Beschuldigte am Sonntagabend mit einem achtjährigen Jungen im Schwimmbad in Leutkirch. Dabei habe der Mann das Kind mehrfach unsittlich berührt. Mehrere andere Badegäste meldeten den Mann daraufhin bei Mitarbeitern des Bades. Diese wiederum verständigten die Polizei.  Die Kripo werde nun die...

  • Leutkirch
  • 08.02.22
Die Polizei hat einen randalierenden und betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. (Symbolbild)
3.046×

Beleidigungen, Sachbeschädigungen und Drogen
Tür eingeschlagen und vor Rettungswagen gesprungen: Betrunkener (31) randaliert in Leutkirch

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Stadtgebiet in Leutkirch im Allgäu im Landkreis Ravensburg mehrere Polizeistreifen beschäftigt. Der 31-Jährige randalierte zuerst vor einem Wohnhaus in der Brühlstraße. Dort beleidigte er die Anwohnerin und schlug ein Glaselement aus der Haustüre ein.  Vor Rettungswagen gesprungenDer Mann ging daraufhin laut Polizei immer noch wütend davon. In der Kemptener Straße sprang er dann plötzlich vor einen auf der Straße fahrenden Rettungswagen. Dieser...

  • Leutkirch
  • 27.01.22
Bei einer Drogenkontrolle fand die Polizei in Leutkirch und Bad  Wurzach über 200 Gramm Marihuana. Ein 27-Jähriger wurde außerdem am Bahnhof mit einer Kapsel Kokain erwischt.  (Symbolbild)
1.145×

Polizei ermittelt gegen drei Männer
Drogenfund in Leutkirch - Polizei beschlagnahmt über 200 Gramm Marihuana

Am Montag haben Polizeibeamte bei Kontrollen in Leutkirch und Bad Wurzach drei Männer mit Drogen erwischt. Gegen die Männer im Alter von 27, 30 und 34 Jahren wird nun ermittelt. Unter anderem wegen des Verdachts des illegalen Handels. Bei Durchsuchungen wurden Kokain und mehrere hundert Gramm Marihuana gefunden.   Joint und Kapsel mit KokainBei der Kontrolle eines 27-Jährigen am Bahnhof fanden die Zivilbeamten einen Joint und eine Kapsel mit Kokain. Bei weiteren Kontrollen in einem Wohnheim...

  • Leutkirch
  • 20.01.22
Diebstahl-Serie aus Fahrzeugen in Leutkirch. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
1.690×

Diebstahl-Serie
Unbekannter Täter durchwühlt mindestens 14 Autos in Leutkirch

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Mittwoch mehrere Fahrzeuge in Leutkirch durchwühlt. Nach Angaben der Polizei handelt es um mindestens 14 Fahrzeuge. Sogar Handcreme gestohlen Die Autos standen frei zugänglich in der Schillersiedlung und seien größtenteils nicht verschlossen gewesen. Aus den Fahrzeugen seien hauptsächlich kleine Gegenstände wie Münzgeld, Sonnenbrillen, Ladekabel und auch eine Handcreme gestohlen worden. An mindestens einem Fahrzeug hinterließ der Täter auch...

  • Leutkirch
  • 13.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ