Special Center Parcs Allgäu SPECIAL

Ferienanlage
Center Parcs Allgäu in Leutkirch seit Montag wieder geöffnet

Nach einem Fehlstart hat der Center Parcs Allgäu in Leutkirch jetzt schließlich seine Pforten für Gäste geöffnet.
  • Nach einem Fehlstart hat der Center Parcs Allgäu in Leutkirch jetzt schließlich seine Pforten für Gäste geöffnet.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Wegen massiver Problme musste die insgesamt rund 360 Millionen Euro teure Ferien-Anlage in Leutkirch wenige Tage nach der Eröffnung wieder geschlossen werden. Grund für die Schließung waren Pannen wie ausgefallene Heizungen oder nicht funktionierende Chip-Schlüssel. Jetzt hat der Park am Montag wieder seine Pforten geöffnet. 

Drei Wochen lang war das Center-Parcs-Feriendorf im Allgäu geschlossen. Über 400 der rund 2.800 angereisten Gäste waren wegen der Pannen in der Eröffnungswoche abgereist. Viele reagierten wütend und teilten ihre schlechten Erfahrungen in sozialen Netzwerken.

„Es ist einfach nicht gut gelaufen", sagte Park-Manager Christoph Muth der Augsburger Allgemeinen. "Die Gäste waren nicht erfreut. Und wir selber auch nicht." 

Bei der Wiedereröffnung am Montag seien auch keine technischen Probleme mehr aufgetaucht. In den VIP-Häusern haben am Wochenende auch noch Mitarbeiter probegewohnt und unter anderem die Funktionalität von Whirlpool und Sauna getestet, so die Augsburger Allgemeine.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ