Leutkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Stadt Leutkirch organisiert eine weiter Impfaktion. (Symbolbild)
1.044×

Termine werden ab sofort vergeben
Keine Priorisierung: Stadt Leutkirch organisiert Impfaktion

Die Stadt Leutkirch wird ein Sonderkontingent an Corona-Impfstoff erhalten. Nach eigenen Angaben erhält die Stadt 300 zusätzliche Dosen des Moderna-Impfstoffes. An zwei Impftagen will die Stadt das Sonderkontingent nun Impfwilligen ab 18 Jahren anbieten. Die Termine werden ab sofort vergeben. Eine Priorisierung gibt es nicht.  Mindestens 18 Jahre alt Die Erstimpfungen finden am 1. und 2. Juli 2021 statt. Die Zweitimpfungen am 12. und 13. August 2021. Geimpft wird jeweils in der Seelhaushalle...

  • Leutkirch
  • 22.06.21
Am Samstag öffnet das Freibad in Leutkirch. (Symbolbild)
762×

Saison beginnt
Leutkircher Freibad "Stadtweiher" öffnet am Samstag

Die Vorfreude auf die Freibad-Saison ist groß. Über 800 Saisonkarten wurden im Vorverkauf bereits gekauft. Nun ist es endlich soweit: Der Badespaß am Stadtweiher kann ab Samstag. 12. Juni, 08.00 Uhr, beginnen. Freibad-Schwimmmeister Robert Rössler und sein Team haben das Bad fit gemacht und verschiedene Vorbereitungen zur Einhaltung geltenden Corona-Regeln getroffen. Zu den Anforderungen gehört derzeit unter anderem ein tagesaktueller negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) bzw. ein...

  • Leutkirch
  • 08.06.21
Angesichts steigender Neuinfektionen in Leutkirch ruft der dortige Oberbürgermeister die Bevölkerung zur Vorsicht auf. (Archivbild)
9.640× 3 Video

Steigende Infektionszahlen
Leutkircher OB appelliert mit Videobotschaft an Bevölkerung

Bundesweit gehen die Neuinfektionen seit einiger Zeit kontinuierlich zurück - anders ist das aber in der Stadt Leutkirch. Einer Pressemitteilung zufolge gab es in den vergangenen Wochen eine erhöhte Zahl positiver Coronafälle. Laut Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle seien die Neuinfektionen in allen Altersgruppen festzustellen. Neben Kindergärten und Unternehmen liege der Schwerpunkt der Infektionen aber besonders im privaten Bereich.  Dringender Appell an die MenschenDeswegen richtete sich das...

  • Leutkirch
  • 18.05.21
Für eine Corona-Impfung in Leutkirch ist eine Anmeldung nötig. (Symbolbild)
391×

Corona-Impfung
Senioren ab 75 Jahren können sich in Leutkirch ab Donnerstag impfen lassen

Am Donnerstag, 22.04.2021, haben Leutkircher Senioren ab dem 75. Lebensjahr die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Eine Terminvereinbarung mit der Stadt Leutkirch ist zwingend erforderlich. Das Impfangebot wird ab 75 Jahren, am Donnerstag, 22.04.2021, in der Seelhaushalle (Seelhausweg 4, Leutkirch im Allgäu) durchgeführt. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Seniorinnen und Senioren der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu. Bitte geben Sie eventuelle Härtefall-Einschränkungen bei der...

  • Leutkirch
  • 14.04.21
Impfung (Symbolbild)
919×

Nur für Stadtbewohner
Leutkirch erweitert Corona-Impfangebot für "Härtefälle ab 80 Jahren"

Die Stadt Leutkirch erweitert das Impfangebot nun für Leutkircher „Härtefälle über 80 Jahren“. Geimpft werden kann aber ausschließlich mit vorheriger Terminanmeldung (ab 07.04.2021 möglich) und Terminbestätigung. Nur für Seniorinnen und Senioren aus LeutkirchDas Impfangebot wird für "Härtefälle ab 80 Jahren" erweitert und ist für den 15.04. und 22.04.2021 in der Seelhaushalle (Seelhausweg 4, Leutkirch im Allgäu) geplant. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Seniorinnen und Senioren der...

  • Leutkirch
  • 08.04.21
In Leutkirch können sich die Bürger am Samstag testen lassen.
934×

In der Festhalle
Leutkircher können sich am Samstag kostenlos auf Corona testen lassen

Die Stadt Leutkirch im Allgäu bietet in Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Helfern des DRK Ortsvereins Leutkirch am kommenden Samstag, 13.03.2021, eine kostenlose Testmöglichkeit für Leutkircher Bürgerinnen und Bürger an. Leutkircher können sich in Festhalle auf Corona testen lassenLeutkircher Bürgerinnen und Bürger haben am Samstag (13. März), von 10 bis 13 Uhr, die Möglichkeit, sich in der Festhalle Leutkirch testen zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es könnte jedoch zu...

  • Leutkirch
  • 09.03.21
Symbolbild Impfung
2.828× 1

Covid-19
Corona-Impfangebot für „Härtefälle“ ab dem 85. Lebensjahr in Leutkirch

Ab Freitag, 5. März 2021 startet der Landkreis Ravensburg und die Stadt Leutkirch ein Impfangebot für über 85-jährige Leutkircher, denen es nicht möglich ist in das Kreis- oder Landesimpfzentrum zu kommen. Anmeldungen ab Montag möglich. Die zunächst 30 Impfungen pro Woche finden in der ehemaligen Landwirtschaftsschule in der Wangener Straße statt. Ab Ende März soll das Angebot auf 30 Erst- und 30 Zweitimpfungen ausgeweitet werden. Das Impfangebot richtet sich ausschließlich an Bürgerinnen und...

  • Leutkirch
  • 01.03.21
Die Stadt Leutkirch will zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen Corona-Schnelltests ermöglichen.
1.511×

Selbst-Tests an Schulen und Kitas
Stadt Leutkirch bestellt 3.000 Antigen-Tests für Beschäftigte

Die Stadt Leutkirch will zur geplanten Öffnung der Kindergärten und dem Präsenzunterricht an den Schulen Corona-Schnelltests ermöglichen. Dazu hat die Stadt 3.000 Schnelltest für den einfachen Gebrauch bestellt. Betroffene können sich so selbst testen. Die 3.000 Tests sollen den Bedarf bis Ostern decken. Laut einer Pressemitteilung unterstützt die Stadt damit die Landesinitiative von Baden-Württemberg. "Wir wollen zusätzlich zu dem Angebot des Landes etwas ermöglichen, was die Öffnungen der...

  • Leutkirch
  • 18.02.21
In diesen kleinen Häuschen können die Gäste des Center Parcs Allgäu ihren Urlaub genießen.
4.328×

Tourismus im Allgäu
Center Parcs in Leutkirch zieht eine Corona-Bilanz

Die Corona-Pandemie ist auch an Center Parcs in Leutkirch nicht spurlos vorbeigegangen. Wie hoch die Umsatzeinbußen in dem Ferienpark waren, könne das Unternehmen aber im Moment noch nicht sagen.  Center Parcs entwickelt HygienekonzeptCenter Parcs hat ein Hygienekonzept entwickelt, das unter anderem zusätzliche Reinigungsarbeiten beinhaltet. Außerdem wurde das Angebot zur Abholung und Lieferung von Speisen ausgebaut und die Gruppengrößen bei Aktivitäten reduziert. Zusätzlich hat Center Parcs...

  • Leutkirch
  • 04.11.20
Corona (Symbolbild)
300×

Allgemeinverfügung
Leutkirch regelt Maskenpflicht auf Wochen- und Bauernmarkt

Auf dem Leutkircher Wochenmarkt und dem Bauernmarkt gilt seit 19.10.2020 eine Maskenpflicht. Die Stadt Leutkirch hat hierzu heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die das im Detail regelt. Für den montags stattfindenden Wochenmarkt und den jeweils am ersten Samstag im Monat stattfindenden Bauernmarkt in der Innenstadt wird innerhalb des Marktgeländes für Kunden, Besucher, Standbetreiber und Verkaufspersonal das Tragen einer nichtmedizinischen Mund-Nasen-Bedeckung angeordnet. Die hiervon...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
Die Unterlagen für die Kandidatinnen und Kandidaten stehen bereit, jetzt muss nur noch gewählt werden: Vom 18.11. bis 01.12.2020 haben junge Leutkircher die Möglichkeit zu wählen.
210×

Wahl des Jugendgemeinderats
Jugendliche wählen ihren eigenen Gemeinderat in Leutkirch

Vom 18.11. bis zum 01.12.2020 finden zum zweiten Mal die Wahlen zum Jugendgemeinderat in Leutkirch statt. Die Stadtverwaltung Leutkirch ruft junge Menschen auf, ihre Vertreter für den Jugendgemeinderat selbst zu wählen. Die Bewerber stehen fest, jetzt muss nur noch gewählt werden: Insgesamt 23 Kandidaten und Kandidatinnen, davon allein sechs Jugendgemeinderäte aus der noch bestehenden Amtszeit, haben sich aufstellen lassen. Wie läuft das ab? Wer kann wählen und kandidieren? Antworten auf diese...

  • Leutkirch
  • 30.10.20
Freibad Stadtweiher in Leutkirch
162×

"Ich schenk dir was"
Leutkircher erwerben für Familien in Not Freibad-Eintrittskarten

Die Sozialberatungsstelle der Caritas und der Diakonie konnte in den vergangenen Monaten im Rahmen der Aktion "Ich schenk dir was" einige gespendete Freibad-Eintrittskarten an Familien, die in finanzielle Schieflagen geraten sind, vergeben. Über die Caritas konnten sieben finanziell bedürftige Familien mit sieben Karten für Erwachsene und 18 Karten für Kinder unterstützt werden. Außerdem wurden die Stadtweiher-Karten auch an zwei Azubis und an eine Rentnerin ausgegeben. Gleichzeitig hat die...

  • Leutkirch
  • 22.10.20
"Käsedreieck Percussion" aus Leutkirch
260× 2 Bilder

Livestream im Internet
Eröffnung der Baden-Württembergischen Literaturtage. 99 können live dabei sein

Mit einer heiteren Eröffnungsveranstaltung werden die 37. Baden-Württembergischen Literaturtage 2020 am Samstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr in der Festhalle Leutkirch eröffnet. Die Allgäustädte Wangen, Isny und Leutkirch sind gemeinsam Ausrichter des Landesliteraturfestivals, das bis 14. November dauern wird. Nur geladene Gäste vor OrtDie ursprünglich für eine mit gut 400 Besuchern voll besetzte Festhalle geplante Eröffnungsveranstaltung musste wegen der Corona-Pandemie auf 99 Besucher*innen...

  • Leutkirch
  • 14.10.20
Gemeinsam mit dem städtischen Ranger haben Schüler der Gemeinschaftsschule Nisthilfen und „Habitatstrukturen“ für vielfältige heimische Wildbienenarten geschaffen.
167× 2 Bilder

Neues Zuhause
Schüler in Leukrich helfen mit Projekt den heimischen Wildbienenarten

Gemeinsam mit dem städtischen Ranger haben in den vergangenen Wochen Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Leutkirch eine Projektfläche mit Nisthilfen und "Habitatstrukturen" für vielfältige heimische Wildbienenarten geschaffen. Die errichtete Fläche liegt südlich des Stadtfriedhofs zwischen Seelhausweg und Künkelinstraße. Durch die Anlage der Projektfläche im Herbst stehen die Nistplätze und Nahrungspflanzen den Bienen gleich zu Beginn der nächsten Flugzeit zur Verfügung. In Kürze...

  • Leutkirch
  • 13.10.20
Schweizerischer Hochgeschwindigkeitszug auf Testfahrt durchs Allgäu.
5.234× Video

Bahnstrecke Lindau - München
Schweizerischer Hochgeschwindigkeitszug auf Testfahrt durchs Allgäu

Der erste Test für die neue Oberleitung auf der Bahnstrecke von München nach Lindau ist erfolgreich verlaufen. Ein spezielle Testlokomotive startete am Dienstag in Leutkirch zu mehreren Messfahrten im Allgäu. Die Tests dauern noch bis zum Donnerstag an.  „Wir wollen mit diesen ersten Fahrten messen, ob in den verschiedenen Streckenabschnitten ausreichend Spannung in der Bahnoberleitung vorhanden ist,“ sagt ein Bahnsprecher. Der schweizerische Hochgeschwindigkeitszug ETR 610 erreichte auf den...

  • Leutkirch
  • 12.10.20
Bronzezeit (Symbolbild).
919×

Günstige Lage
Forschung im Westallgäu: zur Bronzezeit dichter besiedelt als man denkt

Das Westallgäu war in der Region um die Stadt Leutkirch bereits in der Bronzezeit vor mehr als 3.000 Jahren dichter besiedelt als bislang angenommen. Das ergaben jüngste Arbeiten eines Forschungsteams der Universität Tübingen. "Der Umfang der bronzezeitlichen Besiedlung, der jetzt deutlich wurde, verändert unser ganzes Bild von der Region zu dieser Zeit", sagt Benjamin Höpfer, Doktorand an der Univeristät. "Das prähistorische Allgäu war keineswegs menschenleer", so Höpfer. "In der Bronzezeit...

  • Leutkirch
  • 05.10.20
60 Teilnehmer bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch
1.730× 21 Bilder

Demo für demokratischen Glauben
60 Teilnehmende bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch

Rund 60 Menschen sind am Freitag auf dem Gänsbühl im Westallgäuer Leutkirch zu einer Kundgebung für Religionsfreiheit zusammengekommen. Die Kundgebung fand statt im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis. Organisiert hatten die Veranstaltung Mitglieder mehrerer religiöser Gemeinden. Karl-Anton Maucher, Leiter der Leutkircher Volkshochschule hielt eine Rede, deutlich machte, "wie sehr wir alle geprägt sind – durch unsere Sozialisation, unsere Bildung, unseren Glauben", so eine...

  • Leutkirch
  • 03.10.20
Verschiedene Arbeiten für den Breitbandausbau wurden auch über den Sommer getätigt.
1.004× 4 Bilder

Zuschussantrag
Pläne der Stadt Leutkirch: Über 60 Millionen für den Breitbandausbau

Über 60 Millionen Euro will die Stadt Leutkirch in den Breitbandausbau investieren. Mit einem Zuschussantrag sollen die Investitionen gestemmt werden. Das hatte der Leutkircher Gemeinderat nach Angaben der Stadt bereits im Juli beschlossen.  Lob von Oberbürgermeister Henle "Der komplizierte Förderantrag wurde im August in Berlin eingereicht, das Geld steht zur Verfügung und jetzt hoffen wir auf eine schnelle Bewilligung", wird Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle in einer Pressemeldung zitiert....

  • Leutkirch
  • 09.09.20
Ranger Tobias Boneberger führt Kinder und Erwachsene durch die spannende Natur Leutkirchs und der Adelegg.
402×

Führungen
Familien entdecken mit dem Ranger die Natur von Leutkirch

Bei mehreren Veranstaltungen zu Themen rund um Natur und Umwelt konnten Familien diesen August zusammen mit dem Ranger die Natur um die Stadt Leutkirch entdecken gehen. Bei den Führungen lernten die Familien unter anderem welche Bäume im Stadtwald wachsen, wie Wasserbüffel sich als Naturschützer engagieren und wie Biber eigentlich so leben. Mit Rätselspielen und unterhaltsamen Geschichten aus der Welt der Tiere und Pflanzen gestaltete der Ranger die Veranstaltungen dabei insbesondere auch für...

  • Leutkirch
  • 03.09.20
 Markthändler und Marktbesucher des Wochenmarktes und des Bauernmarktes werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Symbolbild).
2.932× 6

Infektionsschutz
Stadt Leutkirch: Mund-Nasen-Schutz auf dem Wochenmarkt tragen

Die Bitte und Empfehlung der Stadtverwaltung Leutkirch an Marktbesucher und Markthändler: Künftig einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Wochenmarkt und Bauernmarkt tragen. Laut einer Pressemitteilung der Stadt Leutkirch im Allgäu habe es in letzter Zeit vermehrt Beschwerden über das nicht einhalten der Abstände gegeben. Nun ergeht die Bitte und Empfehlung der Stadtverwaltung an Marktbesucher und Markthänder, in Zukunft einen Mund-Nasen-Schutz auf dem Markt zu tragen.  Das Ziel müsse sein, einen...

  • Leutkirch
  • 03.09.20
Bahngleise (Symbolbild)
2.249× 2 1

Studie
Ministerium untersucht Reaktivierung der Bahnlinie Leutkirch - Isny

Benedikt Olbricht, Johannes Müller, Andreas Schulz und Franz Hiemer – vier Isnyier Bürger, die sich für die Reaktivierung der Bahnlinie Leutkirch - Isny einsetzen. Auf Initiative der Bürgergruppe hatten der Bürgermeister von Isny, Rainer Magenreuter, und der Oberbürgermeister von Leutkirch, Hansjörg Henle, das Verkehrsministerium um eine nachträgliche Aufnahme der Bahnlinie in eine bereits 2018 angelegte Studie gebeten. Das Ministerium bestätigte nun die Aufnahme der Linie Leutkirch - Isny in...

  • Leutkirch
  • 17.07.20
Im Ferienpark "Center Parcs Allgäu" in Leutkirch haben sich drei Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert (Symbolbild).
8.889× 3

Coronavirus
Drei Infizierte im Center Parcs Allgäu in Leutkirch

Im Ferienpark "Center Parcs Allgäu" in Leutkirch haben sich drei Personen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt das Landratsamt Ravensburg mit. Demnach sind die Personen Ende vergangener Woche getestet worden. 120 weitere getestete Personen haben bis dato allesamt ein negatives Testergebnis. Das Landratsamt Ravensburg erwartet deshalb kein weiteres Ausbruchsgeschehen, heißt es weiter in der Pressemitteilung. Coronavirus im Westallgäu: die aktuelle Lage

  • Leutkirch
  • 07.07.20
Trotz der corona-bedingten Absage des Leutkircher Kinderfests, soll die Stadt in der Zeit vom 17. bis 24. Juli ein festliches Bild erhalten.
846× 1

Statt Kinderfest
Mit Fahnen und Girlanden: Leutkirch trotzt der Corona-Absage

Seit Ende April ist klar: Das Leutkircher Kinderfest findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht statt. Zu der Zeit, in der das Kinderfest eigentlich hätte stattfinden sollen, soll die Stadt nun trotzdem festlich und bunt mit Fahnen und Girlanden geschmückt werden, teilte die Stadt Leutkirch mit. Demnach bittet der Ausschuss des Kinderfestes alle Leutkircher, ihre Häuser vom 17. bis 24. Juli zu schmücken, "um der Stadt gerade in der aktuellen Situation ein festliches Bild zu...

  • Leutkirch
  • 02.07.20
Wasserbüffel im Allgäu? Im Naturschutzgebiet Moosmühle bei Leutkirch seit einigen Tagen kein ungewöhnlicher Anblick mehr.
4.589× 1 4 Bilder

Fressen für den Naturschutz
Warum die Stadt Leutkirch auf Wasserbüffel setzt

Wasserbüffel im Allgäu? Im Naturschutzgebiet Moosmühle bei Leutkirch seit einigen Tagen kein ungewöhnlicher Anblick mehr. Seit letzten Donnerstag (11. Juni) weiden dort nach Angaben der Stadt Leutkirch in einem eingezäunten Gelände Wasserbüffel. Die exotischen und robusten Tiere haben als Landschaftspfleger einen Spezialauftrag: Fressen für den Naturschutz. Die Beweidung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Leutkirch und der Heinz Sielmann Stiftung. Durch die schonende Beweidung fördern die...

  • Leutkirch
  • 15.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ