Leutkirch - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Dominik Jesz
Video 

Künstler
Musikproduzent und DJ Dominik Jesz (20) aus Leutkirch veröffentlicht neuen Pop-Song

Dominik Jesz wird immer bekannter. In weniger als einem Jahr habe seine Musik plattformübergreifend über 700.000 Plays in über 80 Ländern generiert, erklärt der Musikproduzent und DJ aus Leutkirch. Auf der Plattform Spotify hören monatlich rund 30.000 Menschen seine Lieder. Seine Songs bewegen sich zwischen POP, House & EDM (electronic dance music) und handeln von der Liebe. Im Januar hat der 20-Jährige seine aktuelle Pop-Produktion "Let Me Know - Dominik Jesz" veröffentlicht. Sie ist...

  • Leutkirch
  • 22.02.20
  • 1.030× gelesen
In diesen kleinen Häuschen können die Gäste des Center Parcs Allgäu ihren Urlaub genießen.

Wirtschaft
"Center Parcs Allgäu" treibt Tourismus in der Region an

Seit über einem Jahr gehen Gäste im "Center Parcs Allgäu" in Leutkirch ein und aus. Viele Unternehmen und Tourismusbetriebe in der Region profitieren von dem Freizeitpark. Das ergab zumindest eine Umfrage der IHK Schwaben und der IHK Bodensee-Oberschwaben.  Demnach verzeichnen etwa 16 Prozent der befragten Betriebe eine positive Entwicklung ihrer Nachfrage, die sie direkt auf „Center Parcs“-Gäste zurückführen können. Durch die Freizeitanlage kämen auch mehr Besucher aus dem Ausland, die hier...

  • Leutkirch
  • 06.02.20
  • 8.836× gelesen
  •  1
Am 14. Februar findet der weltweite Aktionstag One Billion Rising statt.

Aktion
"One Billion Rising" setzt am 14. Februar in Leutkirch Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Auch Leutkirch macht am 14. Februar bei dem weltweiten Aktionstag "One Billion Rising" (engl. Eine Milliarde erhebt sich) mit. Unter dem Motto "Wir machen uns stark gegen Gewalt an Frauen und Mädchen" werden deshalb hunderte Schülerinnen und Schüler um 10:00 Uhr auf dem Kornhausplatz einen Flashmob bilden. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stiftung St. Anna hervor. Demnach wird die Aktion mit Unterstützung des Bundesprogramms "Demokratie lebt" von Leutkircher Schulen organisiert. „Es...

  • Leutkirch
  • 13.01.20
  • 456× gelesen
Christbaum (Symbolbild)

Weihnachten
Diese Christbaum-Sammel-Aktionen finden im Allgäu statt

Während er an Weihnachten noch für besinnliche Stimmung gesorgt hat, stellt sich spätestens nach dem Dreikönings-Tag die Frage: Wohin mit dem ausgedienten Christbaum? Die Weihnachtsbäume können laut der Website des Zweckverbandes für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) unter anderem im Grünabfall-Container der jeweiligen Wertstoffhöfe abgegeben werden. Allerdings muss der Baum dafür vollständig abdekoriert sein. Ist das der Fall, kann man seinen Chirstbaum auch auf den Vergärungsanlagen und...

  • Kempten
  • 02.01.20
  • 4.208× gelesen
Die Passionsspiele Engerazhofen 2015 (Archivbild).

Aufführung
Vorbereitungen für Passionsspiele in Engerazhofen bei Leutkirch laufen auf Hochtouren

In Engeratshofen wird es 2020 wieder die Passionsspiele geben. Dafür laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es gibt mehr Mitwirkende als beim letzten Mal und einen zweiten Jesus-Darsteller. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach ist Kevin Prinz der "Neuzugang", über den sich Pfarrer Waldemar Wrobel, Regisseur und Initiator der Passionsspiele in Engerazhofen, freut. Die Sorge, dass bei einer Aufführung der bisherige Jesus-Darsteller Erwin Netzer ausfällt, sei...

  • Leutkirch
  • 27.12.19
  • 575× gelesen
Tobias Boneberger aus Isny ist neuer Adelegg-Ranger.

Besucherlenkung
Isnyer Tobias Boneberger ist neuer Ranger in der Adelegg

Die Region Adelegg soll nachhaltig geschützt und entwickelt werden. Deshalb gibt es nun einen Ranger, der für die Besucherlenkung in der Adelegg und um den angrenzenden Center Parcs Allgäu zuständig ist. Das erklärte die Stadt Leutkirch in einer Pressemitteilung. Seit Oktober dieses Jahres übernimmt der gebürtige Isnyer und studierte Förster Tobias Boneberger die Aufgabe. In Zusammenarbeit mit dem Naturschutz, der Land- und Forstwirtschaft und dem Tourismus soll er nun ein...

  • Isny
  • 17.12.19
  • 1.763× gelesen
Um das Gebiet um die Sprengung abzusichern, wurden an sieben Stellen Wachposten aufgestellt.

Munition
Weltkriegs-Granaten bei Leutkirch gesprengt: Explosion war kilometerweit zu hören

Experten haben zwischen Schmidsfelden und Friesenhofen bei Leutkirch Weltkriegs-Granaten gesprengt. Die Explosion war laut Allgäuer Zeitung mehrere Kilometer weit zu hören. Die Granaten waren bei Munitionsräumarbeiten gefunden worden und konnten nicht abtransportiert werden, weil sie Zeitzünder hatten. Der Transport wäre zu riskant gewesen, heißt es in der AZ weiter. In dem Wald nahe Frauenzell und Unterkürnach finden seit Sommer 2018 die Räumarbeiten statt. Wie Projektleiter Lutz Fritsche...

  • Leutkirch
  • 13.12.19
  • 2.166× gelesen
Bei der zweiten Leutkircher Jugendkonferenz wurden umsetzbare Ideen genauso angeregt diskutiert wie eher unrealistische Vorschläge.

Demokratie
Zweite Leutkircher Jugendkonferenz lockt rund 20 Teilnehmer ins Jugendhaus

Angeregt diskutiert haben die Teilnehmer der zweiten Auflage der Leutkircher Jugendkonferenz am Freitag. Rund 20 Jugendliche kamen ins Jugendhaus, um dort über ihre Interessen, neue Ideen und eben all das zu diskutieren, was Jugendliche in Leutkirch betrifft. Dabei konnten sie auf die Ergebnisse der ersten Jugendkonferenz zurückgreifen – wie etwa den Vorschlag, eine Mountainbike-Strecke in Leutkirch einzurichten. Mögliche Orte für ein solches Angebot wären aus Sicht der Jugendlichen etwa...

  • Leutkirch
  • 17.11.19
  • 204× gelesen
Die Bahnunterführung in Leutkirch ist vom 6.-8. November gesperrt.

Umleitung
Bahnunterführung in Leutkirch vom 6-8. November gesperrt

Die Bahnunterführung in der Wurzacher Straße in Leutkirch wird erneut gesperrt. Das teilte die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Demnach wird die Bahnunterführung vom 06.11.2019 bis voraussichtlich 08.11.2019 vollständig gesperrt sein. Die Umleitung führt über die Zeppelinstraße, Memminger Straße, Brühlstraße. Die Durchfahrt von der Karlstraße zum Schleifweg und umgekehrt bleibt frei befahrbar. Fußgänger müssen in diesem Zeitraum über die Umleitung Sudetenstraße, Zeppelinstraße,...

  • Leutkirch
  • 05.11.19
  • 469× gelesen
Center Parks Allgäu

Feriendorf
Center Parcs Allgäu: positive Bilanz nach einem Jahr

Als „gigantischen Erfolg“ bezeichnet Manager Christoph Muth den Center Parcs Allgäu. Seit einem Jahr hat das Feriendorf nahe Leutkirch nun geöffnet, nach Startschwierigkeiten und einer vorübergehenden Schließung seien mittlerweile alle anfänglichen Probleme wie etwa mit der Energieversorgung gelöst. Auch die Gäste sind größtenteils zufrieden, kritisieren aber nach wie vor die mangelnde Sauberkeit. Knapp 1,1 Millionen Übernachtungen verzeichnete der Park im ersten Jahr seines Bestehens....

  • Leutkirch
  • 05.10.19
  • 10.785× gelesen
v.l.n.r. Andrea Kaiser (Stiftungsbotschafterin), Paul und Edith Kowoll (L’Esperance Kinderhilfe e.V.), Bürgermeister der Stadt Erlensee Stefan Erb

Ausbildung für ruandische Jugendliche
L'ESPERANCE Kinderhilfe e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der L'ESPERANCE Kinderhilfe e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Jugendliche aus dem strukturschwachen, ländlichen Raum Ruandas eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit einer Landwirtschaftsschule in dem Bezirk Kigarama, Ruanda, setzt sich der Verein seit 2016 für die Ausbildung der Jugendlichen ein. Ziel ist es, den Heranwachsenden nach dem Schulabschluss eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Stiftungsbotschafterin Andrea Kaiser überreichte...

  • Leutkirch
  • 29.08.19
  • 149× gelesen

Geräteträger
Bauhof von Leutkirch: Modernste Technik für Winterdienst und Straßenunterhaltung

Der Städtische Bauhof von Leutkirch im Allgäu hat einen neuen Geräteträger erhalten. Der Traktor „Fendt Vario 516“ ersetzt einen gut 20 Jahre alten „Fendt Xylon“. Der neue Traktor wird überwiegend für Einsätze in der Straßenunterhaltung, sowie im Winterdienst benötigt. Im Sommer-Halbjahr wird der Traktor mit einem Mähgerät ausgestattet, um die Straßen und Wegeränder zu mähen. Außerdem wird eine Astschere angebaut um Hecken und Sträucher zurückzuschneiden. Im Winterdienst wird das Fahrzeug...

  • Leutkirch
  • 13.08.19
  • 3.347× gelesen
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Fußgängerin (85) in Leutkirch schwer verletzt

Die 21-jährige Lenkerin eines BMW befuhr am Mittwochmorgen gegen 07.00 Uhr die Dorfstraße in Herlazhofen in Richtung Leutkirch. Im Bereich der Einmündung der Urlauer Straße in die Dorfstraße ging eine 85-jährige Fußgängerin mit Rollator in gleicher Richtung am rechten Fahrbahnrand der Dorfstraße. Hierzu hatte sie sich entschlossen, da ihr nach bisherigen Erkenntnissen die Pflasterung des entlang der Dorfstraße führenden Fußgängerweges Probleme beim Gehen bereiteten. Durch die noch...

  • Leutkirch
  • 24.07.19
  • 2.200× gelesen
Fester Blitzer bei Herlazhofen (Westallgäu)

Geschwindigkeitskontrolle
Neuer fester Blitzer im Westallgäu bei Herlazhofen

Schlechte Nachricht für Raser: Bei Herlazhofen (nahe Leutkirch) ist jetzt ein neuer stationärer Blitzer in Betrieb. Erlaubt sind hier 70 Km/h. Die Anlage an der L319 kann in beiden Fahrtrichtungen die Geschwindigkeit überwachen. Bisher wurde dort regelmäßig mobil geblitzt. Die feststehende Blitzanlage soll jetzt dafür sorgen, dass sich Autofahrer dauerhaft an die 70 Km/h halten. Der Bereich ist laut einer Pressemitteilung der Stadt Leutkirch besonders gefährlich, weil Verkehrsteilnehmer, die...

  • Leutkirch
  • 03.07.19
  • 3.515× gelesen
Ewigkeit

Ortsnamen
Ewigkeit bei Leutkirch

Unter Ewigkeit versteht man etwas, das weder einen zeitlichen Anfang noch ein zeitliches Ende hat. Die Ewigkeit ist das jenseits der Zeit Liegende, das was wir nach dem Tod erwarten. Aber die "Ewigkeit" gibt es tatsächlich auch schon vor unserem Ableben - nämlich bei Leutkirch im Allgäu.  Der kleine Weiler liegt zwischen Tautenhofen und Leutkirch direkt neben der A96. Etwa 25 Menschen leben dort. Woher die ungewöhnliche, zweideutige Bezeichnung des Weilers stammt, ist aber...

  • Leutkirch
  • 20.06.19
  • 4.639× gelesen
  •  1
Schüler ziehen freitags durch die Straßen und demonstrieren für die Umwelt.

Schülerprotest
Straßensperrungen wegen „Fridays for Future“ Demonstration in Leutkirch

Am Freitag, 17.05.2019, findet im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und ca. 13:30 Uhr eine "Fridays for Future" Demonstration in der Leutkircher Innenstadt statt. Der Schülerprotest wird zu Verkehrseinschränkungen führen. Die Schüler treffen sich am Bahnhof und gehen von dort zu einer Kundgebung am Marktplatz/Kornhaus auf folgenden Straßen: Bahnhof/Wurzacher Straße entlang ab Parkplatz - Poststraße - Querung Poststraße - Lindenstraße - Querung Untere Grabenstraße - Lindenstraße - Kornhausstraße -...

  • Leutkirch
  • 16.05.19
  • 1.185× gelesen
Tourismusverbands-Mitgliederversammlung im Center Parcs Park Allgäu: mit Geschäftsführer Bernhard Joachim, Schatzmeister Stefan Rinke, dem Vorsitzenden Klaus Holetschek, Dr. Sabine Jarothe (Abteilung Tourismus Bayr. Wirtschaftsministerium), Christoph Muth (GM Center Parcs Park Allgäu), Hans-Jörg Henle (Oberbürgermeister Leutkirch), dem stellv. Verbandsvorsitzenden Johannes Hintersberger und dem schwäbischen Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner (v.l.)

Entwicklung
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben zieht Rekordbilanz

Die Tourismusentwicklung in Schwaben ist eine Erfolgsgeschichte und dies seit Jahren. Auf der Mitgliederversammlung am Montag im neuen Center Parcs Park Allgäu konnte der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben eine positive Bilanz ziehen. Erstmals wurden über sechs Millionen Gäste und mehr als 21 Millionen Übernachtungen im Verbandsgebiet gemeldet. Das entspricht einem Plus von 6,7 bzw. 4,5 Prozent.  Verbandsvorsitzender Klaus Holetschek setzt große Hoffnungen auf das neue Bayerische...

  • Leutkirch
  • 30.04.19
  • 1.113× gelesen

Tourismus
Ein halbes Jahr Center Parcs Allgäu: Noch immer läuft nicht alles glatt

Seit etwa einem halben Jahr läuft der Betrieb im Center Parcs Allgäu in Leutkirch. Manager Christoph Muth ist mit der Zahl der Gäste zufrieden: 100.000 Übernachtungen habe es allein im März gegeben, für das Jahr 2019 rechnet er mit 1.3 Millionen. Doch manche Besucher sind unzufrieden. Die Rede ist von schlecht geputzten Ferienhäusern, fehlendem Wechselgeld und kaltem Wasser. Wie das Park-Management auf die Kritik reagiert und was die Gäste besonders stört, lesen Sie auf...

  • Leutkirch
  • 15.04.19
  • 4.857× gelesen
Symbolbild.

Elektrifizierung
Ab Donnerstag Bahnstrecke zwischen Lindau und München gesperrt: Was Reisende wissen müssen

Ab Donnerstag, 11. April, kommt es zu einer größeren Streckensperrung im Allgäu. Weil die Bahnstrecke zwischen München und Lindau elektrifiziert wird, muss ein Abschnitt gesperrt werden.  Der Abschnitt von Aichstetten nach Hergatz über Kißlegg wird gesperrt, teilt die Deutsche Bahn mit. Hier erneuert die Bahn etwa sieben Kilometer Gleise und drei Bahnübergänge. Dadurch sind die Regionalzüge zwischen Memmingen und Lindau betroffen.  Die Strecke soll bis zum 15. September gesperrt sein, am...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 7.012× gelesen
Auf nur 63 Quadratmetern ziehen 101 Menschen in ein Haus - zwei von ihnen kommen aus dem Allgäu.
3 Bilder

TV-Kritik
Mit 100 Menschen auf 63 Quadratmetern: Zwei Allgäuer ziehen für ProSieben in kleines Haus

Unterhaltsam oder absurd? Das fragt man sich, wenn man das Konzept der ProSieben-Produktion "Get the F*ck out of my House" hört: 101 Teilnehmer ziehen auf 63 Quadratmetern ein. Wer am längsten drin bleibt, gewinnt 100.000 Euro.  Auf diesen Gewinn sind neben ein paar B- und C-Promis und 94 "Normalos" auch zwei Allgäuer scharf: Der 34-jährige Hias aus Kempten und der 24-jährige Tim aus Leutkirch gehören zu den Kandidaten. In Spielen kämpfen sie um den Verbleib in Häusern, denn wer verliert,...

  • Kempten
  • 08.04.19
  • 17.643× gelesen
  •  1
2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Neuer Kirchenführer zur ältesten Kirche des Allgäus erschienen

Rechtzeitig zum 500. Jubiläum der St. Martinskirche zu Leutkirch im Jahr 2019 ist ein neuer Kirchenführer erschienen. Der Verfasser, der gebürtige Leutkircher Prof. Dr. Erwin Münsch, hat bei seinen Recherchen einiges Neue zur St. Martinskirche entdeckt. So hat er das älteste und erste Wappen der Stadt Leutkirch gefunden. Und das Sensationelle an diesem Wappen ist, dass es eine Abbildung der Urkirche des Nibelgaus zeigt. Aber auch das Rätsel, warum Kaiser Karl IV. die St. Martinspfarrei...

  • Leutkirch
  • 25.01.19
  • 324× gelesen
Bleiben die Klassenzimmer in der kommenden Woche auch leer? Die Wetterlage ist nicht eindeutig und es muss erneut mit viel Neuschnee gerechnet werden.

Schule
An diesen Schulen im Allgäu entfällt am Dienstag der Unterricht

In der letzten Woche fiel an den meisten Schulen im Allgäu der Unterricht wegen des heftigen Schneefalls aus. Auch in der kommenden Woche ist die Wetterlage nicht eindeutig und es muss nochmals mit viel Neuschnee gerechnet werden.  Hier erfahren Sie, welche Regelungen die Schulen für den Unterricht der nächsten Tage getroffen haben:  Oberallgäu und Kempten: Durch die anhaltenden Niederschläge hat sich die Situation im Oberallgäu und in Kempten weiter verschärft. Der Unterricht fällt daher...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.01.19
  • 16.229× gelesen
Center Parcs bietet vor allem eine riesige Badelandschaft. Urlauber geben meist bereitwillig Geld aus und so ist den Allgäuern daran gelegen, dass die Gäste auch die Region erkunden: Zum Beispiel die Altusrieder Freilichtbühne, Sportevents in Oberstdorf, Schloss Neuschwanstein und Bergbahnen.

Freizeitangebot
Kommunen betreiben eigene Touristeninformationsstelle im Center Parcs Leutkirch

Der neue Ferienpark von Center Parcs zwischen Altusried und Leutkirch bringt Urlaubsgäste ins Allgäu, die bisher in Resorts anderswo ihre Ferien verbracht haben. Das Konzept mit „tropischem Badeparadies“ und wetterunabhängigen Spielwelten für Kinder ist allerdings darauf ausgerichtet, die Urlauber in der Ferienanlage zu halten. Daher stellt sich für Allgäuer Touristiker und Politiker die Frage, ob sie den Gästen das Erkunden der Umgebung überhaupt schmackhaft machen können. Gemeinsam mit der...

  • Leutkirch
  • 29.11.18
  • 580× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020