Aggressiv und betrunken
Nackter Mann (29) rastet in Lengenwang aus

Polizei (Symbolbild).

Betrunken und vollkommen nackt stand ein 29-Jähriger am Mittwoch vor einem Altkleidercontainer in Lengenwang (Landkreis Ostallgäu). Ein Autofahrer sprach den Mann an, die Situation eskalierte zunächst zu einem lautstarken Streit. Laut Polizei riss der Nackte die Beifahrertür des Autos auf und versuchte, gegen das Auto zu treten. Anschließend fuhr er mit dem Fahrrad davon Richtung Bahnhof.

Angriff mit einer Gartenhacke

Auf dem Weg zum Bahnhof hatte der Mann einen weiteren lautstarken Streit mit einem Anwohner. In diesem Fall warf er sogar eine Gartenhacke nach seinem Kontrahenten.

Eine Polizeistreife traf den Mann am Bahnhof an. Er verhielt sich weiterhin äußerst aggressiv, sodass die Beamten ihn mit körperlicher Gewalt überwältigen mussten und zur Polizeidienststelle nach Marktoberdorf gebracht haben. 

Nackter bekommt mehrere Anzeigen

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Beamten brachten den 29-Jährigen in einem nahegelegenen Krankenhaus unter. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses, Beleidigung, Trunkenheit im Verkehr und einiges mehr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen